Grundstueck kaufen in Dresden Industriegebiet Klotzsche

01109 Dresden: Baugrundstück in bevorzugter Lage von Dresden-Hellerau

mehr 395.000,00 €

0 Zimmer, 844,00 m² Wohnfläche

Dresden liegt im südöstlichen Teil des Freistaates Sachsen, der außer an deutsches Territorium an tschechisches und polnisches grenzt. Die Anlage der Stadt ist geprägt von der Elbweitung. Die Ausläufer des Osterzgebirges, der Lausitzer Granitplatte und des Elbsandsteingebirges machen die reizvolle Umgebung der sächsischen Landeshauptstadt aus. Besonders hervorzuheben beim Standort unseres attraktiven Wohnhauses ist die kompakte Infrastruktur. Auf der Straße sowie im kurzen Regionalbahn-Takt ist der nordwestlich gelegene Flughafen Dresden zu erreichen (seit Oktober 2008 Nachtflugverbot). Von dort besteht direkte Anbindung an die A4 und die A13. Vom Regionalbahnhof sind in 10-15 Minuten die beiden Dresdner Fernbahnhöfe zu erreichen Es besteht ständige Straßenbahn-Verbindung zur Dresdner-Innenstadt und den anderen Außenbezirken. Die unmittelbare Nähe zum Naherholungsgebiet Dresdner Heide und die waldreiche Umgebung tragen zur Beliebtheit des Stadtteils genauso bei, wie die gute Infrastruktur. In Klotzsche gibt es zahlreiche Kindertagesstätten bzw. Horteinrichtungen, Schulen und eine große Zahl an Einkaufmöglichkeiten. Die ärztliche Grundversorgung ist ebenfalls direkt vor der Haustür zu bekommen. Ein Krankenhaus ist in Dresden-Klotzsche auch ansässig. Das zu verkaufende Baugrundstück befindet sich in Hellerau, einem Stadtteil und ehemals Vorort von Dresden, im Ortamtsbereich Klotzsche. Der Stadtteil zählt als die erste deutsche Gartenstadt. Bevor in Hellerau jedoch das Konzept der ersten deutschen Gartenstadt angewendet wurde, bestimmte eine unberührte Heidelandschaft das Gebiet. Mit der Ansiedlung der Dresdner Werkstätten für Handwerkskunst durch den Möbelfabrikanten Karl Schmidt begann die Erfolgsgeschichte des Stadtteils. Touristisch erwähnenswert und sehenswert sind die Gartenstadt Hellerau sowie die angrenzenden Landschaften Dresdner Heide mit Silbersee und Prießnitzgrund, der Heller, Friedewald und Moritzburger Teichgebiet und die Moritzburger Kleinkuppenlandschaft. Zu verkaufen ist ein 844 m² großes Grundstück in einer ruhigen und grünen Lage von Dresden-Hellerau. Die Nachbarschaft ist geprägt von hauptsächlich Ein- und Zweifamilien- sowie kleineren Mehrfamilienhäusern. Nach Auskunft des Stadtplanungsamtes ist das Grundstück nach § 34 BauGB bebaubar, d. h. nach Art und Maß der Umgebungsbebauung. Die derzeit auf dem Grundstück befindliche Bebauung kann abgerissen werden.

weiterlesen

01109 Dresden: Gewerbegrundstück am Flughafen - Teilflächen möglich

mehr 960.000,00 €

0 Zimmer, 7.400,00 m² Wohnfläche

Das offerierte Baugrundstück befindet sich im Norden der sächsischen Landeshauptstadt im Stadtteil Hellerau/Wilschdorf. Die Verkehrsanbindung der Liegenschaft ist hervorragend. Der Anschluss an die BAB 4 ist in unmittelbarer Nähe gegeben, sodass die Städte Leipzig, Chemnitz, Berlin, aber auch Breslau und Prag in kürzester Zeit zu erreichen sind. Die überregionale Verkehrsanbindung ist durch den nahegelegenen Dresdner Flughafen gewährleistet. Die Anbindung an den ÖPNV ist in unmittelbarer, fußläufiger Entfernung gegeben. In der Nachbarschaft haben sich in den vergangenen Jahren zahlreiche international bekannte Unternehmen angesiedelt. Das ca. 7.400 m² große, polygonalförmige und voll erschlossene Baugrundstück befindet sich in der Gemarkung Dresden-Hellerau/Wilschdorf. Bauplanungsrechtlich ist das Gebiet in einem rechtskräftigen Bebauungsplan gelegen, die mögliche Nutzung für diesen Standort ist als Gewerbegebiet gemäß § 8 BauNVO ausgewiesen. Der Verkauf von Grundstücksteilflächen ist möglich. Für weitere Details zu unserem Angebot oder zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins sprechen Sie uns jeder Zeit an. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

weiterlesen