Grundstueck kaufen in Dresden Strehlen

01219 Dresden: Bauland in repräsentativer Lage am Großen Garten für vorrangig Gewerbe

mehr 499.000,00 €

0 Zimmer, 1.780,00 m² Wohnfläche

Das Objekt befindet sich in Strehlen, einem Stadtteil 4 km südöstlich des Stadtzentrums. Dieser Stadtteil ist bei der Bevölkerung, vor allem wegen seiner unmittelbaren Nähe zum Großen Garten, der zentralen Lage sowie der besonders guten Infrastruktur, sehr beliebt.<br/><br/>Die Umgebung des Grundstückes bietet einen ansprechenden Mix aus gepflegten Mehrfamilienhäusern in lockerer Bebauung und zahlreichen großzügigen Grünflächen. Neben den zahlreichen wohnwirtschaftlich genutzten Gebäuden, finden sich auch vereinzelt gewerblich Nutzungen. Auf diesem Grundstück mit einer Größe von 1.780 qm könnte Ihre neue repräsentative Bürovilla entstehen.<br/><br/>Folgende Auskunft des Bauamtes zur möglichen Babauung:<br/>Zwei Gebäude können errichtet werden. Dabei ist ein Hauptgebäude mit max. 3 Geschossen zzgl. Dach mit Grundmaßen von ca. 16mx16m und Gartenhaus mit 2 Geschossen und Außenmaßen von 12x14 m vorstellbar. Die empfohlene Nutzung wäre im vorderen Bereich eine Villa zur gewerblichen Nutzung und im hinteren Bereich das zweite Gebäude als elegantens Gartenhaus zu Wohnzwecken.<br/><br/>Die Vorgaben der Bebauung ergeben sich aus umliegenden Gebäuden.<br/><br/>Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

weiterlesen

01237 Dresden: Gewerbegrundstück in guter Lage von Dresden - Teilflächen möglich

mehr 1.175.000,00 €

0 Zimmer, 9.000,00 m² Wohnfläche

Der Dresdner Stadtteil Reick ist im Ortsamtsbereich Prohlis im Südosten der Stadt gelegen. Reick besteht heute aus den Resten des Dorfkernes, der mit angepassten Bauten für Wohnungs- und Kleinhandelsnutzung sowie Pensionen ergänzt wurde. Zudem finden sich modernisierte Siedlungen der Wohnungsgenossenschaften, die überwiegend in den 30-er Jahren des 20.- Jahrhunderts erbaut wurden sowie unmittelbar südlich an Altreick anschließende Wohnsiedlungen mit DDR-Plattenbauten. Die Infrastruktur ist gut ausgebaut. Eine Agglomeration von Einzelhandelseinrichtungen befindet sich im Otto-Dix-Center, stadteinwärts westlich der Reicker Straße gelegen. Bildungseinrichtungen und die medizinische Versorgung befinden sich in den angrenzenden Stadtteilen Strehlen und Prohlis sowie im Bereich des Otto-Dix-Centers. Der Anschluss an das Netz des ÖPNV ist mehrfach gegeben und mit gut zu bewerten. Neben wichtigen Straßenbahnlinien die Reick mit dem Stadtzentrum verbinden, gewährleisten mehrere Buslinien eine gute Anbindung innerhalb dieses Stadtgebiets. Laut Statistik der Stadt Dresden wohnten im Jahr 2014 in Reick ca. 5.320 Personen und damit ca. 1% der Stadtbevölkerung. Der Stadtteil weist seit 2005 einen stetigen Zuwachs aus, bis zum Jahr 2020 soll die Einwohnerzahl auf ca. 5.500 ansteigen. Das ca. 9.000 m² große, ebene und teilweise mit Bäumen bestandene Baugrundstück befindet sich in der Gemarkung Dresden-Reick. Die Lage an einer wichtigen Verbindungsstraße ist aufgrund der mit dem Verkehr verbundenen Lärmimmissionen als einfache bis mittlere Geschäftslage im Sinne der Lagendefinition des Gutachterausschuss einzuordnen. Die Anbindung an den ÖPNV (Straßenbahn, Bus und S-Bahn) ist in unmittelbarer, fußläufiger Entfernung gegeben. Die BAB 17, Auffahrt Prohlis, ist in etwa 4,3 km zu erreichen. Sowohl das Stadtzentrum, als auch die Stadtteile Strehlen, Prohlis und Niedersedlitz sind von dem Standort gut zu erreichen und sorgen für eine lebendige Umgebung.

weiterlesen