Grundstueck kaufen in Schmiedeberg

Neu 01762 Hartmannsdorf-Reichenau: Bauerwartungsland in attraktiver Lage, nur 30 Minuten bis zum Dresdner HBH

mehr 75.000,00 €

0 Zimmer, 22.000,00 m² Wohnfläche

Objektbeschreibung: Das ursprünglich ca. 3,3 ha große, ehemalige Fabrikgelände liegt im Ortsteil OBERCARSDORF, wurde nach der Wende im wesentlichen Teilen zurück gebaut und den Alteigentümern Rückübertragen. Durch das Naturereignis der Überschwemmung von 2002 wurden durch den Sächsischen Freistaat massive Schutzmaßnahmen eingeleitet und ein ca. 1 ha großer Grundstücksanteil entlang der Weißeritz vom Talsperrenverband erworben und gemäß neusten Gewässerschutzmaßnahmen, incl. zweier Rückstaubecken weit oberhalb von Obercarsdorf, ausgebaut. Das Gebiet erscheint heute nach menschlichen Ermessen sicher zu sein.<br/>Die verbleibenden Grundstücksanteile in Obercarsdorf bestehen aus den <br/>•FS 22/1, ca. 7.000 qm, lt. FNP Mischgebiet<br/>•FS 134/3, ca. 15.000 qm, lt. FNP Wald- und Grünland<br/>•FS 134/4, ca. 1.000 qm, lt. FNP Wald- und Grünland<br/>Auf den beiden erst genannten FS befinden sich noch rudimentäre Teile des Fabrikgeländes mit Fundamenten, einer Esse, möglichen Altlasten und eine Baracke, siehe Fotos.<br/>Nach Abstimmung im Bauamt Dippoldiswalde, wie der Regionalplanung im zuständigen Landkreis, kann sich die Verwaltung eine Umnutzung in Richtung Wohnbebauung vorstellen, wie auch unterstützen. <br/>Der Grad der Bebaubarkeit wird auch durch die Bebauung im nahen Umfeld bestimmt, bis zu 2 Geschosse plus Dachausbau erscheinen möglich. Das angebotene Grundstück befindet sich im Außenbereich, deshalb muss über einem Vorhaben bezogenes B- Plan-Verfahren, erfahrungsgemäß lt. Bauamt 1,5 Jahre Entwicklungszeit, für Baurecht gesorgt werden und die beiden ursprünglichen FNP entsprechend geändert werden. <br/>Laut Regionalplanung sollte die Prüfung des politische Willens zur Änderung zunächst durch eine Vorstellung der Projektidee im Bauzuschuss der Stadt Dippoldiswalde erfolgen. Der Bauausschuss empfiehlt dann wiederum die Aufstellung eines B-Planes für dieses Projekt.<br/><br/> <br/> <br/> Lagebeschreibung: Das Grundstück liegt Rand erschlossen, entlang des Schutzgebietes der „Roten Weißeritz“ und einer nordwestlichen davon befindlichen Hanglage romantisch eingebettet, im, zur Stadt Dippoldiswalde (ca. 14.000 Einwohnern mit Umlandgemeinden) eingegliederten Ortsteil Obercarsdorf (ca. 750 Bewohnern), direkt an der B170 angebunden im Weißeritzring. Bis zum Dresdner Hauptbahnhof ist eine PKW- Fahrzeit von ca. 25 Min. für diese 23 km einzuplanen. <br/> Abwicklung: Verkauf erfolgt wie gesehen und ohne jegliche Gewährleistungen.<br/>Es kann ein Gutachten und mehrere Angebote zur Beräumung übergeben werden.<br/>Auf Antragsstellung kann man hohe Fördermittelanteile für die Beseitigung der Gebäudereste bekommen. <br/> Besichtigungstermine: Eine individuelle Besichtigung ist jederzeit bei Tageslicht möglich.<br/>Eine gemeinsame Besichtigung, ev. in Kombination mit einem Termin im Bauamt ist zu empfehlen und ggf. zu vereinbaren. <br/> Provision: Gemäß den beigefügten Geschäftsbedingungen

weiterlesen