Grundstueck kaufen in Weinböhla

01689 Niederau: Partner für Doppelhaushälfte gesucht -Top Baugrundstück in Oberau

mehr 41.250,00 €

0 Zimmer, 750,00 m² Wohnfläche

01689 Niederau OT Oberau Baugrundstück für Ihre Doppelhaushäfte.

weiterlesen

01689 Weinböhla: Grundstück in Zentraler Lage von Weinböhla

mehr 120.000,00 €

0 Zimmer, 610,00 m² Wohnfläche

Weinböhla liegt im dicht besiedelten Elbtalkessel an einem Südwesthang der Elbtalsenke zwischen Meißen und Coswig. Westlich von Weinböhla erstreckt sich die Nassau, östlich der Friedewald. Der nordöstlichste Punkt des Gemeindegebietes stellt der Heidehof im Friedewald dar, der südlichste der Spitzberg an der Grenze zu Coswig und der westlichste liegt am Gabenreichbach in der Nassau. <br/>Die Fläche der Gemeinde umfasst 19,01 km².<br/><br/>Anbindung an Regional und Fernverkehr ist vorhanden. Eine Straßenbahn der Linie 4 liegt bei ca. 500m Luftlinie an, und ermöglicht einen unbeschwerten Weg nach Dresden zusätzlich wären Sie in ca. 20 Minuten mit dem Zug im Zentrum von Dresden. Man ist sowohl mit den Öffentlichen Anbindungen als auch mit dem Privatauto in gut 45 Minuten in der Kulturstadt Dresden. Weinböhla verfügt über eine Grundschule, Mittelschule als auch ein Gymnasium. Für zahlreiche Freizeitmöglichkeiten ist in der Weinstadt gesorgt und man findet vom Handballverein bis zum Fußballverein alles was das Sportlerherz begehrt. Vom Freizeitbad bis hin zu dem Tratitionellen Gasthof Weinböhla bietet die Stadt eine vielzahl von möglichkeiten die Seele baumeln zulassen. In mitten dem Erholungsort Weinböhla liegt ein 610 m² großes Grundstück, was nur darauf wartet neu bebaut zu werden. Vorher Stand ein älteres Gebäude auf dem Grundstück. Eine Grenzbebauung ist möglich und somit kann ein ca. 8,50 m breites Haus wieder errichtet werden. Am besten Sie Bauen Ihr neues Eigenheim so Nahe wie möglich an die Straße heran, das Sie im hinteren Bereich des Grundstückes viel Erholungsfläche nutzen können. Alle Medien außer Gas liegen Straßenseitig an.

weiterlesen

01689 Weinböhla: Baugrundstück mit zentraler Lage in 2. Reihe

mehr 160.000,00 €

0 Zimmer, 748,00 m² Wohnfläche

Das Grundstück befindet sich oberhalb der Dresdner Straße in Weinböhla. Hiermit bieten wir Ihnen ein zentrales, aber sehr ruhig gelegenens Grundstück von ca. 745 m² in Weinböhla.<br/>Die Bebaubarkeit richtet sich nach der Umgebungsbebauung und könnte mit einem 1,5-geschossigen Baukörper oder einem Bungalow bebaut werden.<br/><br/>Schulen, Kitas, Einkaufsmöglichkeiten, sowie die Anbindung zum öffentlichen Nahverkehr sind in unmittelbarer Umgebung.<br><br>Preisinformation:<br> Erschließungskosten: 15000.00 EUR<br/>

weiterlesen

01689 Weinböhla: Grundstück für ein Einfamilienhaus zentral gelegen!

mehr 120.000,00 €

0 Zimmer, 610,00 m² Wohnfläche

Weinböhla ist ein idyllischer Ort an der sächsischen Weinstraße inmitten der Kulturlandschaft Dresden, Meißen und Moritzburg. <br/><br/>Über die Schnellstraße S81 erreichen Sie Dresden mit dem Auto innerhalb von 25 Minuten. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, der S-Bahn in 15 Minuten und mit der Straßenbahnlinie 4 fahren Sie ca. 40 Minuten.<br/><br/>Trotz der Ruhe und der schönen Natur sind alle Geschäfte, Kindergärten, Schulen und weitere Einrichtungen fußläufig erreichbar.<br/><br/> Erwerben Sie ein Grundstück in dem schönen Ortsteil Weinböhla und erfüllen sich Ihren Wunsch von den eigenen vier Wänden. Das Grundstück ist zentrumsnah gelegen. <br/><br/>Alle Medien liegen in der Straße an und müsse noch in das Grundstück verlegt werden.

weiterlesen

01689 Niederau: Letztes Baugrundstück in Oberau

mehr 75.500,00 €

0 Zimmer, 1.500,00 m² Wohnfläche

01689 Niederau OT Oberau Baugrundstück für Ihr Eigenheim.

weiterlesen

01689 Weinböhla: Platz für ein eigenes Häuschen im Grünen!

mehr 142.800,00 €

0 Zimmer, 680,00 m² Wohnfläche

Weinböhla liegt in der Elbtalsenke zwischen Meißen und Coswig. An Weinböhla schließt sich im Osten der Friedewald an.<br/>Das Elbtal gehört zur gemäßigten mitteleuropäischen Klimazone. Besonders für den Weinbau begünstigend ist die jährliche Sonnenscheindauer, die 1.500 bis 1.700 Stunden beträgt.<br/><br/>Ab Ende des neunzehnten Jahrhunderts begann sich der Ort in seiner jetzigen Struktur zu entwickeln. Zwischen 1890 und dem Beginn des Ersten Weltkrieges erlebte Weinböhla eine enorme Bautätigkeit, wobei der gesamte obere Ortsteil entstand.<br/>1931 wurde Weinböhla durch den Straßenbahnanschluss unmittelbar mit der Landeshauptstadt Dresden verbunden. Das Grundstücke hat eine Größe von ca. 680 m²<br/><br/>Der Eigenheimstandort ist gut geschnitten. Die Größe bietet dem Bauherren neben einem großen Baufeld auch ausreichend Platz für einen Garten.<br/><br/>Der Verkauf erfolgt für die Käufer provisionsfrei.

weiterlesen

01689 Weinböhla: Baugrundstück (W04) für ein Einfamilienhaus in Weinböhla

mehr 121.800,00 €

0 Zimmer, 580,00 m² Wohnfläche

Weinböhla liegt in der Elbtalsenke zwischen Meißen und Coswig. An Weinböhla schließt sich im Osten der Friedewald an. Weinböhla galt seinerzeit aufgrund der Flächenausdehnung als größtes Dorf der DDR.<br/><br/>Weinböhla wurde erstmals 1349/50 im Lehnbuch Friedrich des Strengen als "Bel" erwähnt, abgeleitet aus dem altsorbischen "bela" (weiß, hell). Diese ursprüngliche Ortsbezeichnung ist auf die sonnige Hanglage und die vorherrschenden Heidesandböden zurückzuführen. In dieser Zeit wurde wahrscheinlich auch die alte St.-Martins-Kirche inmitten des Ortskernes erbaut. Wie damals weist dieser auch heute noch die Form eines sorbischen Rundlings auf, später dehnten sich die Ansiedlungen als erweitertes Platzdorf nach Norden aus.<br/>Die Beisilbe "Wein-" erhielt der Ort erstmals 1513, da hier durch die klimatisch begünstigte Südhanglage bereits damals Wein angebaut wurde. Nach mehrfach wechselnden Schreibweisen des Ortsnamens wird die Gemeinde seit 1692 stets als "Weinböhla" bezeichnet.<br/>Das Kaiserliche Gesundheitsamt Berlin empfahl Weinböhla als Luftkurort.<br/>1931 wurde Weinböhla durch den Straßenbahnanschluss unmittelbar mit der Landeshauptstadt Dresden verbunden. Die Größe des Grundstückes (580 m²) bietet dem Bauherren neben einem großen Baufeld auch ausreichend Platz für einen Garten.<br/><br/>Der Verkauf erfolgt für die Käufer provisionsfrei.

weiterlesen

01689 Weinböhla: Baugrundstück in Weinböhla W09

mehr 147.000,00 €

0 Zimmer, 700,00 m² Wohnfläche

Weinböhla liegt in der Elbtalsenke zwischen Meißen und Coswig. An Weinböhla schließt sich im Osten der Friedewald an. Weinböhla galt seinerzeit aufgrund der Flächenausdehnung als größtes Dorf der DDR.<br/><br/>Das Elbtal gehört zur gemäßigten mitteleuropäischen Klimazone. Besonders für den Weinbau begünstigend ist die jährliche Sonnenscheindauer, die 1500 bis 1700 Stunden beträgt.<br/>Das preiswerte Bauland, die Nähe zu Dresden und Meißen, die schöne landschaftliche Lage und die bereits damals schon günstige Verkehrsanbindung bewogen viele gutsituierte Leute, sich hier anzusiedeln. Das Kaiserliche Gesundheitsamt Berlin empfahl Weinböhla als Luftkurort.<br/>1931 wurde Weinböhla durch den Straßenbahnanschluss unmittelbar mit der Landeshauptstadt Dresden verbunden. Das Grundstück hat eine Größe von ca. 700 m²<br/><br/>Der Eigenheimstandort ist regelmäßig und nahezu rechteckig geschnitten. Die Größe des Grundstücks bietet dem Bauherren neben einem großen Baufeld auch ausreichend Platz für einen Garten.<br/><br/>Der Verkauf erfolgt für die Käufer provisionsfrei.

weiterlesen

01689 Weinböhla: BAUTRÄGERFREI!!!! Schönes Baugrundstück in Weinböhla mit reichlich Platz zum Wohlfühlen!

mehr 99.000,00 €

0 Zimmer, 710,00 m² Wohnfläche

Unser Baugrundstück zeichnet sich durch seine zentrumsnahe Lage, am Rand eines beliebten Siedlungsgebietet, aus. Die Nachbarschaftsbebauung ist geprägt von gepflegten Ein- u. Zweifamilienhäusern mit viel Grün und reichlich alten Baumbeständen.<br/>Mit einer Größe von ca. 710 m² hat das Grundstück eine ausreichende Größe für genügend Freiraum für die ganze Familie. <br/>Die Gemeinde Weinböhla ist ein staatlich anerkannter Erholungsort inmitten der Kulturlandschaft zwischen Dresden, Meißen und Moritzburg. Alle infrastrukturellen Einrichtungen sind in unmittelbarer Nähe vorhanden. Die Anbindung an den ÖPNV ist sehr gut. <br/>In jeder Hinsicht hat Weinböhla eine verkehrsmäßig günstige Lage. Sämtliche wichtigen Verbindungen, ob per Schiene, Straße, zu Wasser oder in der Luft, sind innerhalb kurzer Zeit bequem zu erreichen. Über die neue S81 gelangt man binnen 15-20 Minuten zum Flughafen Dresden, ebenso zur A4, A13 und A14.<br/>Weinböhla zeichnet sich durch den dörflichen Charakter aus und bietet alles was zum täglichen Leben gebraucht wird. Kindergärten, sowie Grund- und Realschule sind im Ort. Gymnasien sind im 5 km entfernten Coswig oder im 7 km entfernten Meißen zu finden. Es gibt viele Gründe sich in Weinböhla niederzulassen. Der schönste Grund ist unser neustes Grundstücksangebot für Sie. <br/>In einer Naturreichen Umgebung, unweit vom Stadtzentrum, bieten wir Ihnen ein bauträgerfreies Baugrundstück mit einer Größe von ca. 710 m² an. <br/>Das Baugrundstück ist ortsüblich erschlossen, ebenerdig und fast quadratisch geschnitten.

weiterlesen

01689 Weinböhla: BAUTRÄGERFREI: Attraktives Baugrundstück im grünen Teil von Weinböhla!!!

mehr 129.977,00 €

0 Zimmer, 545,00 m² Wohnfläche

Weinböhla ist ein liebenswerter Ort inmitten der Kulturlandschaft Dresden, Meißen und Moritzburg.<br/>Weinböhla hat in jeder Hinsicht eine verkehrsmäßig günstige Lage.<br/>Sämtliche wichtigen Verbindungen, ob per Schiene, Straße, zu Wasser oder in der Luft, sind innerhalb kurzer Zeit bequem zu erreichen.<br/>- Busverkehr nach Meißen, Moritzburg u. Radeburg<br/>- Straßenbahn Linie 4 nach Weinböhla-Coswig-Radebeul-Dresden<br/>- Eisenbahn: Regionalbahn nach Dresden u. Leipzig<br/>S-Bahnanschluss Meißen-Dresden-Pirna-Schöna<br/>- Flughafen: Dresden Klotzsche 15 Km Entfernung<br/>Auch für Familien mit Kindern hat Weinböhla viel zu bieten. Eine Grund- und Oberschule direkt in Weinböla sowie mehrere Gymnasien in Meißen, Radebeul und Coswig. Kulturelle Einrichtungen wie z. B. der Zentralgasthof Weinböhla ist über die Grenzen hinaus bekannt. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken und ähnliches ist im Ort vorhanden.<br/>Weinböhla hat für Jung & Alt etwas zu bieten. Grün- soweit das Auge reicht!<br/>Wir bieten Ihnen ein schönes Baugrundstück im grünen Teil von Weinböhla an. Es befindet sich in einem kleinen Baugebiet und bietet Ihnen mit einer Größe von knapp 550 m² genügend Platz für Ihren Haustraum sowie für Ruhe und Erholung. Das fast quadratische, ebenerdige Grundstück ist mit allen wichtigen Medien erschlossen. Das Umfeld ist geprägt von gepflegten Einfamilienhäusern und Kleingartenanlagen. Die verfügbaren Baugrundstücke können entweder mit einem Bungalow bebaut werden oder mit einem Einfamilienhaus mit Satteldach. Sogar die gefragte Stadtvilla inklusive zwei Vollgeschossen ist hier machbar.<br/>Überzeugen Sie sich von der familienfreundlichen und guten Wohnlage bei einem Besichtigungstermin vor Ort.

weiterlesen

01689 Niederau: EFH-Bauplatz zum kleinen Preis in Niederau OT Ockrilla!

mehr 47.895,00 €

0 Zimmer, 618,00 m² Wohnfläche

Ihr künftiger Bauplatz befindet sich in einem allgemeinen Wohngebiet in Ockrilla, ein Ortsteil der Gemeinde Niederau im Landkreis Meißen. <br/><br/>Ockrilla zählt gegenwärtig etwa Mit 633 Einwohnern und ist es nach Niederau das nächstgrößte Dorf der Gemeinde. <br/><br/>Dinge des täglichen Bedarfs, sowie Schulen aller Altersstufen und Kindertagesstätten sind in einer ausreichenden Anzahl in der Gemeinde Niederau, im Luftkurort Weinböhla und in der Porzellanstadt Meißen angesiedelt. <br/>Die wunderschöne Stadt Meißen, bekann durch die "blauen Schwerter" liegt cirka 4 Kilometer nord-östlich von Ockrilla an der Bundesstraße 101 nach Großenhain.<br/><br/>Die Gemeinde Weinböhla ist in nur 8 Kilometer und Niederau, einschließlich der Bahnhof in cirka 6 Kilometer Entfernung erreichbar. Attraktives Baugrundstück - Bebaubar nach gültigen Bebauungsplan<br><br>Preisinformation:<br> Erschließungskosten: 10000.00 EUR<br/> <br><br> Bei unserem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein fast rechteckig geschnittenes Baugrundstück mit einer Größe von etwa 618 m². <br/><br/>Es handelt sich hier um ein leichtes Südhanggrundstück. <br/><br/>Ihr künftiger Bauplatz wurde aus einem cirka 19.200 m² großen Gesamtgrundstück heraus gemessen. Die Vermessung der Grundstücke ist im Dezember 2017 ausgeführt und abgeschlossen. Die bereits verauslagten Vermessungsgebühren in Höhe von cirka 1.900,00,- Euro sind vom Käufer zutragen. <br/><br/>Des Weiteren ist das Grundstück straßenseitig voll erschlossen. Es liegen Ver- und Entsorgungsanschlüsse für Wasser, Abwasser und Strom am Grundstück an. Die Kosten für das Einbringen der Medien in das Grundstück sowie die Kosten für die künftige Zufahrtsstraße (Straße mit Schwarzdecke) zum Grundstück sind vom Erwerber zutragen. Kosten hierfür belaufen sich auf etwa 10.000,00,- Euro. In diesen Erschließungskosten befinden sich die Kosten für alle straßenseitig anliegenden Medien. <br/><br/>Sie erwerben einen 1/22 MEA an der Anliegerstraße von ca. 1.677 m² mit und eine künftig fertig gestellte Straßenanlage. Ebenfalls erwerben Sie einen 1/22 MEA am zukünftigen Spielplatz (FlSt. 67/26) mit. <br/><br/>Der überschaubar große Grund befindet sich in einem genehmigten B-Plan-Gebiet der Gemeide Ockrilla mit grünpflanzerischen Festsetzungen. <br/><br/>Es wurden folgende Bedingungen festgelegt:<br/><br/>1. Bebaubar mit einem Einzel- und/ oder Doppelhäuser <br/>2. Bebaubar mit einer Garage und/ oder einer Doppelgarage als Nebengebäude mit Pultdach <br/>3. Geschossigkeit: ein Vollgeschoss und ein Dachgeschoss (1,5-geschossig) <br/>4. Die Bauweise sollte massiv erfolgen<br/>5. Für die Hauptbaukörper sind Satteldächer vorgeschrieben. <br/>6. Für die Gebäude- und Fassadengestaltung sind nur gedeckte Farben zu verwenden. <br/>7. Für die Gestaltung der Außenanlagen sind cirka 1,00 Meter hohe Zäune als Einfriedung zulässig. <br/><br/>Den gültigen Bebauungsplan "Wohngebiet Ockrilla II" stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. <br/><br/>Zu den einzelnen Grundstücken addieren sich noch die Vermessungs- sowie Erschließungkosten von etwa 11.900,00 Euro pro Grundstück.<br/><br/>Es können weitere Grundstücke zzgl. Vermessung- und Erschließungskosten käuflich erworben werden (reiner Grundstückspreis): <br/><br/>FlSt. 67/8 zu ca. 515 m² 37.337,50,- EUR<br/>FlSt. 67/9 zu ca. 426 m² 30.885,- EUR<br/>FlSt. 67/29 zu ca. 546 m² 39.585,- EUR<br/>FlSt. 67/31 zu ca. 502 m² 35.140,- EUR<br/><br/>FlSt. 67/21 zu ca. 725 m² 70.687,50,- EUR<br/><br/>FlSt. 67/19 zu ca. 719 m² 86.280,- EUR<br/>FlSt. 67/18 zu ca. 1.314 m² 157.680,- EUR<br/>FlSt. 67/17 zu ca.692 m² 83.040,- EUR<br/>FlSt. 67/16 zu ca. 674 m² 80.880,- EUR<br/>FlSt. 67/15 zu ca. 665 m² 79.800,- EUR<br/>FlSt. 67/14 zu ca. 842 m² 101.040,- EUR<br/>FlSt. 67/13 zu ca. 512 m² 61.440,- EUR<br/>FlSt. 67/12 zu ca. 462 m² 45.045,- EUR<br/><br/>FlSt. 67/25 zu ca.552 m² 42.780,- EUR<br/>FlSt. 67/26 zu ca. 441 m² SPIELPLATZ<br/>FlSt. 67/27 zu ca. 510 m² 39.525,- EUR<br/>FlSt. 67/22 zu ca. 618 m² 47.895,- EUR<br/><br/>FlSt. 67/24 zu ca. 637 m² 49.367,50,- EUR

weiterlesen

01689 Niederau: EFH-Bauplatz zum kleinen Preis in Niederau OT Ockrilla!

mehr 36.960,00 €

0 Zimmer, 462,00 m² Wohnfläche

Ihr künftiger Bauplatz befindet sich in einem allgemeinen Wohngebiet in Ockrilla, ein Ortsteil der Gemeinde Niederau im Landkreis Meißen. <br/><br/>Ockrilla zählt gegenwärtig etwa Mit 633 Einwohnern und ist es nach Niederau das nächstgrößte Dorf der Gemeinde. <br/><br/>Dinge des täglichen Bedarfs, sowie Schulen aller Altersstufen und Kindertagesstätten sind in einer ausreichenden Anzahl in der Gemeinde Niederau, im Luftkurort Weinböhla und in der Porzellanstadt Meißen angesiedelt. <br/>Die wunderschöne Stadt Meißen, bekann durch die "blauen Schwerter" liegt cirka 4 Kilometer nord-östlich von Ockrilla an der Bundesstraße 101 nach Großenhain.<br/><br/>Die Gemeinde Weinböhla ist in nur 8 Kilometer und Niederau, einschließlich der Bahnhof in cirka 6 Kilometer Entfernung erreichbar. Attraktives Baugrundstück - Bebaubar nach gültigen Bebauungsplan<br><br>Preisinformation:<br> Erschließungskosten: 10000.00 EUR<br/> <br><br> Bei unserem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein fast rechteckig geschnittenes Baugrundstück mit einer Größe von etwa 462m². <br/><br/>Es handelt sich hier um ein leichtes Südhanggrundstück. <br/><br/>Ihr künftiger Bauplatz wurde aus einem cirka 19.200 m² großen Gesamtgrundstück heraus gemessen. Die Vermessung der Grundstücke ist im Dezember 2017 ausgeführt und abgeschlossen. Die bereits verauslagten Vermessungsgebühren in Höhe von cirka 1.900,00,- Euro sind vom Käufer zutragen. <br/><br/>Des Weiteren ist das Grundstück straßenseitig voll erschlossen. Es liegen Ver- und Entsorgungsanschlüsse für Wasser, Abwasser und Strom am Grundstück an. Die Kosten für das Einbringen der Medien in das Grundstück sowie die Kosten für die künftige Zufahrtsstraße (Straße mit Schwarzdecke) zum Grundstück sind vom Erwerber zutragen. Kosten hierfür belaufen sich auf etwa 10.000,00,- Euro. In diesen Erschließungskosten befinden sich die Kosten für alle straßenseitig anliegenden Medien. <br/><br/>Sie erwerben einen 1/22 MEA an der Anliegerstraße von ca. 1.677 m² mit und eine künftig fertig gestellte Straßenanlage. Ebenfalls erwerben Sie einen 1/22 MEA am zukünftigen Spielplatz (FlSt. 67/26) mit. <br/><br/>Der überschaubar große Grund befindet sich in einem genehmigten B-Plan-Gebiet der Gemeide Ockrilla mit grünpflanzerischen Festsetzungen. <br/><br/>Es wurden folgende Bedingungen festgelegt:<br/><br/>1. Bebaubar mit einem Einzel- und/ oder Doppelhäuser <br/>2. Bebaubar mit einer Garage und/ oder einer Doppelgarage als Nebengebäude mit Pultdach <br/>3. Geschossigkeit: ein Vollgeschoss und ein Dachgeschoss (1,5-geschossig) <br/>4. Die Bauweise sollte massiv erfolgen<br/>5. Für die Hauptbaukörper sind Satteldächer vorgeschrieben. <br/>6. Für die Gebäude- und Fassadengestaltung sind nur gedeckte Farben zu verwenden. <br/>7. Für die Gestaltung der Außenanlagen sind cirka 1,00 Meter hohe Zäune als Einfriedung zulässig. <br/><br/>Den gültigen Bebauungsplan "Wohngebiet Ockrilla II" stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. <br/><br/>Zu den einzelnen Grundstücken addieren sich noch die Vermessungs- sowie Erschließungkosten von etwa 11.900,00 Euro pro Grundstück.<br/><br/>Es können weitere Grundstücke zzgl. Vermessung- und Erschließungskosten käuflich erworben werden (reiner Grundstückspreis): <br/><br/>FlSt. 67/8 zu ca. 515 m² 37.337,50,- EUR<br/>FlSt. 67/9 zu ca. 426 m² 30.885,- EUR<br/>FlSt. 67/29 zu ca. 546 m² 39.585,- EUR<br/>FlSt. 67/31 zu ca. 502 m² 35.140,- EUR<br/><br/>FlSt. 67/21 zu ca. 725 m² 70.687,50,- EUR<br/><br/>FlSt. 67/19 zu ca. 719 m² 86.280,- EUR<br/>FlSt. 67/18 zu ca. 1.314 m² 157.680,- EUR<br/>FlSt. 67/17 zu ca.692 m² 83.040,- EUR<br/>FlSt. 67/16 zu ca. 674 m² 80.880,- EUR<br/>FlSt. 67/15 zu ca. 665 m² 79.800,- EUR<br/>FlSt. 67/14 zu ca. 842 m² 101.040,- EUR<br/>FlSt. 67/13 zu ca. 512 m² 61.440,- EUR<br/>FlSt. 67/12 zu ca. 462 m² 45.045,- EUR<br/><br/>FlSt. 67/25 zu ca.552 m² 42.780,- EUR<br/>FlSt. 67/26 zu ca. 441 m² SPIELPLATZ<br/>FlSt. 67/27 zu ca. 510 m² 39.525,- EUR<br/>FlSt. 67/22 zu ca. 618 m² 47.895,- EUR<br/><br/>FlSt. 67/24 zu ca. 637 m² 49.367,50,- EUR

weiterlesen

01689 Weinböhla: ** WOHNEN in Bestlage von WEINBÖHLA ** EFH-Bauplatz in 2. Reihe !!

mehr 340.000,00 €

0 Zimmer, 2.000,00 m² Wohnfläche

Unser Bauplatz befindet sich in einer sehr guten Wohnlage von Weinböhla. <br/><br/>Dennoch lebt man hier fast unerwartet, völlig friedsam und in einer höchst selten gewordenen naturbelassen unverbaubaren Umgebung. Aufgrund der sehr guten Anbindung an öffentliche Verkehrsmitteln, seine gute Nähe zur Landeshauptstadt Dresden und kleinstädtischem Charakter ist Weinböhla ein sehr beliebtes Wohnortziel. Man sagt jetzt schon, dass er Radebeul und Coswig rein infrastrukturell und kuturell Nichts mehr nachsteht. <br/> <br/>Der sogenannte "Luftkurort" Weinböhla liegt inmitten des Freistaates Sachsen und zählt derzeit cirka 10.500 Einwohner. <br/><br/>Die Stadtgrenze Dresden ist nur 12 Kilometer entfernt, dazwischen liegen eingebettet die reizvollen Hänge der Lößnitzweinberge um Radebeul. Weinböhla ist besonders kinderfreundlich. Im Ort gibt es vier Kindergärten, sowie eine Grund- und Realschule. Die Gymnasien sind durch opitimale Bus-, Straßenbahn- und S-Bahnverbindungen problemfrei erreichbar. <br/><br/>Alle Dinge des täglichen Bedarfs erhalten Sie meist fußläufig durch eine zahlreiche Fach- und Supermarktansiedelung inm Ortskern. Die "Straßenbahnlinie 4" zwischen Weinböhla und Dresden-Laubegast ist ebenfalls nur fünf Minuten von Ihrem neuen Zuhause entfernt. EFH-Bauplatz in 2. Reihe in sehr guter Wohnlage von Weinböhla<br>Bei unserem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein absolutes Traumgrundstück mit einer gesamten Grundstücksgröße von etwa 4.511 m², welches in einer sehr guten Wohnlage von Weinböhla liegt. <br/><br/>Unser charmantes Baugrundstück, welche sich in zweiter Reihe befindet, weist künftig eine Grundstücksgröße von etwa 2.000 m² (s. Zerlegungsentwurf - Bauplatz 1) auf. Sie erreichen Ihr Grundstück über eine private Anliegerstraße. Bei einer Grundstücksteilung erwerben beide Käufer des Grundes (je zur Hälfte) den Anliegerweg. Wege- und Leitungsrechte werden ebenfalls im Vorfeld schriftlich geregelt und werden auch anschließend notariell verankert. Gegenwärtig ist diese Grundstückshälfte noch mit einem kleinem Gartenbungalow bebaut, welche nicht mehr genutzt wird. Dieser müsste noch abgerissen werden.<br/><br/>Die anfallenden Vermessungskosten in Höhe von insgesamt 11.562,00 Euro sind vom Erwerber zu tragen. Ein aktuelles Vermessungsangebot liegt uns vor. <br/><br/>Es liegt seit Anfang des Jahres 2017 eine "Ergänzungssatzung der Gemeinde Weinböhla" vor, welche beschlossen und gültig ist. Diese beinhaltet die bauplanungsrechtliche Gestaltung des Grundstückes, wie die Geschossigkeit, die Dachform etc.. Eine Bauvoranfrage entfällt somit. <br/><br/>Des Weiteren ist das Grundstück mit den ortsüblich anliegenden Medien straßenseitig erschlossen. Die anliegenden Medien müssen von der anliegenden Straße in das Grundstück eingebracht bzw. verlegt werden.<br/><br/>Das zweite Grundstück wird künftig etwa 2.089 m² messen und befindet sich ebenfalls in zweiter Reihe.

weiterlesen

01689 Weinböhla: Traumgrundstück in einer Traumlage von Weinböhla!!

mehr 766.870,00 €

0 Zimmer, 4.511,00 m² Wohnfläche

Unser Bauplatz befindet sich in einer sehr guten Wohnlage von Weinböhla. <br/><br/>Dennoch lebt man hier fast unerwartet, völlig friedsam und in einer höchst selten gewordenen naturbelassen unverbaubaren Umgebung. Aufgrund der sehr guten Anbindung an öffentliche Verkehrsmitteln, seine gute Nähe zur Landeshauptstadt Dresden und kleinstädtischem Charakter ist Weinböhla ein sehr beliebtes Wohnortziel. Man sagt jetzt schon, dass er Radebeul und Coswig rein infrastrukturell und kuturell Nichts mehr nachsteht. <br/> <br/>Der sogenannte "Luftkurort" Weinböhla liegt inmitten des Freistaates Sachsen und zählt derzeit cirka 10.500 Einwohner. <br/><br/>Die Stadtgrenze Dresden ist nur 12 Kilometer entfernt, dazwischen liegen eingebettet die reizvollen Hänge der Lößnitzweinberge um Radebeul. Weinböhla ist besonders kinderfreundlich. Im Ort gibt es vier Kindergärten, sowie eine Grund- und Realschule. Die Gymnasien sind durch opitimale Bus-, Straßenbahn- und S-Bahnverbindungen problemfrei erreichbar. <br/><br/>Alle Dinge des täglichen Bedarfs erhalten Sie meist fußläufig durch eine zahlreiche Fach- und Supermarktansiedelung inm Ortskern. Die "Straßenbahnlinie 4" zwischen Weinböhla und Dresden-Laubegast ist ebenfalls nur fünf Minuten von Ihrem neuen Zuhause entfernt. Bei unserem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein absolutes Traumgrundstück, welches in einer sehr guten Wohnlage von Weinböhla liegt. <br/><br/>Unser großzügig geschnittenes Baugrundstück mit einer Größe von insgesamt 4.511 m² befindet sich in 2. Reihe und kann nur über eine private Anliegerstraße erreicht werden. <br/><br/>Es liegt seit Anfang des Jahres 2017 eine "Ergänzungssatzung der Gemeinde Weinböhla" vor, welche beschlossen und gültig ist. Diese beinhaltet die bauplanungsrechtliche Gestaltung des Grundstückes, wie die Geschossigkeit und die Dachform. Eine Bauvoranfrage entfällt somit. <br/><br/>Eine Teilung des Grundstückes ist möglich. Es entstehen dann zwei Baugrundstücke zu cirka 2.089 m² (Bauplatz 1) und zu cirka 2.000 m² (Bauplatz 2), welche beide mit einemen freistehenden Einfamilienhaus bebaut werden kann. Die anfallenden Vermessungskosten in Höhe von insgesamt 11.562,00 Euro sind vom Erwerber zu tragen und werden auch hälftig geteilt. Ein aktuelles Vermessungsangebot liegt uns vor. Bei einer Grundstücksteilung erwerben beide Käufer des Grundes (je zur Hälfte) den Anliegerweg. Wege- und Leitungsrechte werden ebenfalls im Vorfeld schriftlich geregelt und werden auch anschließend notariell verankert. <br/><br/>Des Weiteren ist das Grundstück mit den ortsüblich anliegenden Medien straßenseitig erschlossen. Die anliegenden Medien müssen von der anliegenden Straße in das Grundstück eingebracht bzw. verlegt werden.

weiterlesen