Haus kaufen in Dresden Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-West

Neu 01067 Dresden:

mehr 950.000,00 €

99 Zimmer, 1.332,00 m² Wohnfläche

Lage: Der Stadtteil Friedrichstadt gehört zum Ortsamtsbereich Altstadt und ist wegen seiner zentralen Lage begehrt. Die hervorragende Anbindung zur Innenstadt und zu sämtlichen Verkehrsmitteln wertet den Standort erheblich auf. Durch die relativ hohe Bevölkerungsdichte im Umfeld ist ein großes Kundenpotential für Gewerbetreibende vorhanden. Am nahen Bahnhof Dresden-Mitte verkehren die Straßenbahnlinie 1, 2, 6 und 10, die Buslinie 75 und 94, sowie die S-Bahn. Die S-Bahn verbindet die Friedrichstadt in ca. 20 Minuten mit dem Flughafen Dresden. Der Hauptbahnhof ist in ca. 5 Minuten zu erreichen.<br/>Weithin sichtbar ist die Glaskuppel und der Turm der "Yenidze" - wichtige Schwerpunkte bilden außerdem das Krankenhaus Friedrichstadt, der Alberthafen sowie die Dresdener Mühle. <br/> Sonstiges: Baujahr: 1891<br/><br/> <br/> Stichworte: Lagerfläche: 2.339,22 m², Nutzfläche: 2.339,22 m², Gesamtfläche: 2.339,22 m², Bürofläche: 2.339,22 m², 4 Etagen <br/> Provision: 5,85 % zzgl. MwSt.<br/>Die Bruttoprovision beträgt 6,96 %.

weiterlesen

Neu 01069 Dresden:

mehr 1.100.000,00 €

6 Zimmer, 342,00 m² Wohnfläche

Lage: Der Stadtteil Südvorstadt befindet sich südlich des Dresdner Stadtzentrums. Bis heute zählt der Stadtteil Südvorstadt zu den begehrten Wohnlagen und profitiert von der Nähe zur Technischen Universität Dresden. Der Stadtteil entstand im 19. Jahrhundert im Zuge der Erschließung der Prager Eisenbahnlinie am heutigen Hauptbahnhof. Die bauliche Entwicklung des Quartiers begann in den 1920er-Jahren. Es entstanden vorrangig Ein- und Zweifamilienhäuser. Die Liegenschaft liegt im Bereich des ehemaligen "amerikanischen Viertels". Unweit befindet sich der Beutler-Park, einer ca. 2,5 ha großen Grünanlage mit Ruhebänken, Spielplatz und einem Café. Infrastrukturell ist das nahe Gebiet durch Einkaufsmöglichkeiten, Freizeitangebote, medizinische Versorgung, Bildungseinrichtungen und Kindertagesstätten erschlossen. Der Standort ist verkehrstechnisch optimal an das Stadtzentrum und die Umgebung angebunden. <br/> Stichworte: Stellplatz vorhanden, Gesamtfläche: 342,00 m², vermietbare Fläche: 342,00 m² <br/> Provision: 6,96 % inkl. MwSt.

weiterlesen

Neu 01069 Dresden: Absolute Rarität in Dresden - ruhige und grüne Bestlage

mehr 971.000,00 €

7 Zimmer, 300,00 m² Wohnfläche

Objektbeschreibung: Absolute Rarität im Süden von Dresden! Verkauft werden ca. 55% dieser herrlichen und aufwendig sanierten denkmalgeschützten Villa, das ist eine ca. 300 m² große und sehr helle und moderne und besonders exklusiv ausgestattete Wohnung, bestehend aus dem gesamten Obergeschoss plus dem gesamten Dachgeschoss. Im Grunde ist es ein Haus im Haus mit 7-8 Zimmern, mehreren Balkonen und Dachterrasse, mehreren Kaminen, mehreren Bädern sowie einem ca. 700 m² großem eigenen Garten in Bestlage.<br/><br/>Im Erdgeschoss des Hauses befindet sich ein stilles Gewerbe und wochentags ab spätem Nachmittag und am gesamten Wochenende bewohnt man das gesamte Haus praktisch komplett alleine. Insgesamt drei Stellplätze (gegen moderaten Aufpreis) sowie der gesamte Garten hinter dem Haus gehören ausschließlich zu der zum Verkauf stehenden Wohnung.<br/> <br/> Provision: 6% inkl. MwSt.

weiterlesen

Neu 01159 Dresden: Sanieren Sie nach Ihren Wünschen - MFH mit 4 Einheiten

mehr 378.000,00 €

10 Zimmer, 220,00 m² Wohnfläche

Kurzbeschreibung: Sanieren Sie nach Ihren Wünschen - MFH mit 4 Einheiten <br/> Lage: Der Stadtteil des Ortsamtsbereich Cotta befindet sich im Dresdner Westen, etwa vier Kilometer vom Stadtzentrum, der Inneren Altstadt entfernt. Benachbarte Stadtteile sind Briesnitz, Leutewitz (Leutewitzer Park), Gorbitz, Löbtau und die Friedrichstadt, die bereits zu den Dresdner Vorstädten zählt. Cotta ist vorwiegend geprägt durch gründerzeitliche Bebauung, vom historischen Dorfkern sind nur noch wenige Häuser erhalten. Cotta bietet beste Verkehrsanbindungen über die B 6 und die nächste Autobahnanschlussstelle ist Dresden-Altstadt an der A 4. ÖPNV: Linie 70 und 80, insgesamt existieren neun Bus- sowie 20 Straßenbahnhaltestellen im Stadtteilgebiet. Die schnellste Verbindung in die Dresdner Innenstadt stellt die Linie 1 dar mit 10 Minuten Fahrtzeit. Öffentliche Einrichtungen wie Kindertagesstätten, Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten und das Erlebnisbad "Elbamare" finden Sie fast um die "Ecke". Die Schulen 12. Grundschule, 75. Grundschule und das Gymnasium Dresden-Cotta befinden sich ebenfalls in dem Dresdner Stadtteil. <br/> Ausstattung: errichtet 1912<BR />Grundstück 560 m² vollerschlossen<BR /><BR />UG: Vollkeller<BR />EG: 2 kleine Wohnungen ca. 85 m²<BR />OG: Wohnung ca. 85 m²<BR />DG: ausgebaut mit ca. 50 m²<BR /><BR />Modernisierungsmaßnahmen seit 1990:<BR /><BR />2002<BR />Dach Neueindeckung<BR />Dachentwässerung<BR />Fassade Anstrich Kunstharz<BR /><BR />Bei allen anderen Gewerken besteht Modernisierungs- bzw. Sanierungsbedarf! <br/> Objekt: Ca. 1912 wurde dieses Wohnhaus in Dresden-Leutewitz im Südwesten der LH Dresden errichtet. Das Wohnhaus eignet sich hervorragend als Mehrgenerationenhaus oder auch als Anlageobjekt mit 3-4 Wohnungen. Das Grundstück bitte neben Garage und Stellplatz einen Garten mit Baumbestand und Grillecke. Ab September 2019 steht Ihnen das Objekt zur Verfügung. <br/> Stichworte: Carport vorhanden, Stellplatz vorhanden, Gesamtfläche: 220,00 m², vermietbare Fläche: 220,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 6, Anzahl der Badezimmer: 4, Anzahl der Wohneinheiten: 4, Bundesland: Sachsen, 2 Etagen, modernisiert: 2002 <br/> Provision: 7,14 % inkl. MwSt.

weiterlesen