Haus kaufen in Görlitz Ober-Neundorf

Neu 02828 Görlitz , Neiße: Top- saniertes, energieeffizientes MFH mit BHKW und 9% Rendite

mehr 380.000,00 €

19 Zimmer, 517,00 m² Wohnfläche

Lage: - Görlitz ist Deutschlands östlichste Stadt mit ca. 4000 Einzeldenkmälern<br/>- den historischen Glanz verdankt Görlitz seiner Lage an der Kreuzung zweier wichtiger Handelsstraßen: der Via Regia, die von Russland nach Spanien führte, und der Straße von Böhmen bis an die Ostsee <br/> Courtage: 5,95 % inkl. MwSt. vom Käufer <br/> Beschreibung: - Historisches Wohn- und Geschäftshaus in sehr guter Lage in der Nicolaivorstadt von Görlitz<br/>- rückwärtiger Garten zur Mitbenutzung der Mieter<br/>- 3 Wohnungen und Praxis im EG sind top saniert<br/>- Gebäude ist in 5 Miteigentumsanteile aufgeteilt <br/> Grundstück: - zwei Flurstücke aufgeteilt in 316 m² Gebäudefläche und 60 m² Gartenfläche<br/>- städtisch erschlossen mit TW, AW, Erdgas, Strom, Telefon/Internet<br/>- Sanierungsgebiet ist geschlossen und Beitrag bezahlt<br/>- rückwärtig Garten mit Mülltonnen-Stellplatz eingezäunt<br/>- Nutzung als Spielplatz oder Grillplatz<br/>- Sträucher und Koniferen <br/> Bauweise: - Baujahr 1864 solide in städtischer Bauweise, massiv mit Gewölbekeller in Naturstein<br/>- Gebäude steht unter Denkmalschutz<br/>- Holzdecken und Holzdachstuhl mit Ziegeldeckung<br/>- alle Leitungssysteme und Medien erneuert <br/> Nutzung: - EG gewerbliche Nutzung als Praxis<br/>- 1.OG - 3.OG je 5 Raum Wohnung mit Küche und Bad<br/>- Dachgeschoss statisch für Wohnungsausbau vorbereitet <br/> Hinweis: Auf Anfrage senden wir Ihnen gern ein ausführliches Exposé sowie weiterführende Unterlagen zu. <br/> Haftungsausschluss: Dieses Exposé ist eine Vorabinformation. Vorstehende Angaben beruhen auf Auskünften der Eigentümer, wir übernehmen hierfür keine Haftung! Ein Rechtsanspruch auf einen Kaufvertrag kommt erst durch Gegenzeichnung des selbigen durch den Eigentümer zustande. Die Maklercourtage und Kaufnebenkosten errechnen sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. <br/> Provision: Bitte beachten Sie, das Angebot beinhaltet bei Vertragsabschluss die Zahlung einer Provision. Weitere Informationen erhalten Sie vom Anbieter.

weiterlesen

Neu 02828 Görlitz , Neiße: ehem. Landgasthof als Förderprojekt ... im Görlitzer Umland

mehr 25.000,00 €

0 Zimmer, 300,00 m² Wohnfläche

Lage: Das Objekt befindet sich im Norden der Kreisstadt Görlitz im Stadtteil Ludwigsdorf.<br/>Der Ortsteil ist geprägt von zahlreichen Grünflächen, Bachläufen, Drei- und Vierseitenhöfen sowie Einfamilienhäusern. Die Soziale Struktur gleicht einer Dorfgemeinschaft, dennoch ist die Nähe zur Kreisstadt unverkennbar.<br/>Innerhalb der eingemeindeten Dorfschaft gibt es ein Bürgerhaus, einen Kindergarten, einen Jugendclub, einen Sportplatz sowie eine Kegelbahn, eine Familienbäckerei, Restaurants, zahlreiche Denkmäler und kleinere Ausflugsziele.<br/>Die Gegend ist prädestiniert für Familiengründung. Viele Familien sind in den letzten Jahren im Norden von Görlitz sesshaft geworden, da die idyllische Stadtrandlage mit ruhiger Nachbarschaft und begrüntem Umfeld perfekt für junge Familien ist.<br/>In zehn Fahrminuten erreicht man die Görlitzer Innenstadt, die ein breites Spektrum an Einkaufsmöglichkeiten für den alltäglichen Bedarf, Boutiquen, die zum Schlendern einladen, sowie Restaurants und Cafés bietet. Kulturelle Abwechslung erfährt man durch die zahlreichen jährlichen Veranstaltungen (Sommertheater, Via Thea, Altstadtfest, etc.) sowie durch Besichtigungen der Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Denkmälern.<br/>Hinzu kommt ein gut verzweigtes Nahverkehrsnetz, via Bus und Straßenbahn, durch das man schnell und einfach durch die ganze Stadt gelangt.<br/> <br/> Ausstattung: Das genaue Baujahr des Hauses ist unbekannt. Ursprünglich als Gasthaus (Gerichtskretscham) erbaut, wurde das Gewerbeobjekt mitte des 20. Jahrhunderts zu einem Konsum und Industriewarenladen umfunktioniert und bis 1975 betrieben.<br/>Die mittlerweile ruinöse Immobilien umfasst zwei Vollgeschosse, Keller und Dachboden und schließt rückseitig mit den Überresten ehemaliger Garagen und einem weitreichenden Hofbereich ab.<br/>Haupthaus sowie Nebengelasse sind in stark sanierungsbedürftigem Zustand, die Freiflächen sind verwildert. Anschlüsse von Wasser, Abwasser und Elektrik liegen direkt am Grundstück an, eine Zuleitung für Gas ist über Nachbargrundstücke möglich.<br/>Die, laut Stadtverwaltung Görlitz, denkmalgeschützte Immobilie gilt als Kulturdenkmal. Mit Hilfe des EU-Förderprogrammes LEADER besteht die Möglichkeit, bestimmte Arten von Sanierungen und Objektumnutzungen durch Fördermittel zu unterstützen. Der Förderungsgrad ist abhängig von der späteren Nutzungsart und dem Umfang der Investitionen. Gefördert werden u.a. Um- und Wiedernutzung leerstehender oder ungenutzter ländlicher Bausubstanz zu Gewerbe sowie Modernisierung von Gaststätten, Um- und Wiedernutzung leerstehender oder ungenutzter ländlicher Bausubstanz als Hauptwohnsitz, Um- und Wiedernutzung von Gebäuden zu altersgerechten Mietwohnungen uvm.. Bei Zustimmung des Sanierungsprojektes können Fördermittel von bis zu 150.000,- € zugeschrieben werden.<br/> <br/>Weitere Informationen zum EU-Förderprogramm LEADER können über ein Görlitzer Ingenieur- und Planungsbüro vermittelt werden.<br/> <br/> Objekt: Diese baufällige Immobilie befindet sich im nördlichen Stadtteil Ludwigsdorf der Kreisstadt Görlitz. Das Objekt umfasst zwei Vollgeschosse, Keller und Dachboden und schließt rückseitig mit den Überresten ehemaliger Garagen und einem weitreichenden Hofbereich ab.<br/>Haupthaus sowie Nebengelasse sind in einem stark sanierungsbedürftigem Zustand, die Freiflächen sind verwildert. Anschlüsse von Wasser, Abwasser und Elektrik liegen direkt am Grundstück an, eine Zuleitung für Gas ist über Nachbargrundstücke möglich.<br/>Der ehemalige Konsum und Industriewarenladen ist bis 1975 in gängigem Betrieb gewesen und seitdem stillgelegt. Die Immobilie steht laut Angabe der Stadtverwaltung Görlitz unter Denkmalschutz und ist als Kulturdenkmal angesehen. Mit Hilfe des EU-Förderprogrammes LEADER besteht die Möglichkeit, bestimmte Arten von Sanierungen und Objektumnutzungen durch Fördermittel zu unterstützen. Der Förderungsgrad ist abhängig von der späteren Nutzungsart und dem Umfang der Investitionen. Gefördert werden u.a. gastronomische Gewerbe, altersgerechtes Wohnen und Wohnraum zur Eigennutzung. <br/>Der Ortsteil Ludwigsdorf ist geprägt von Drei- und Vierseitenhöfen sowie Einfamilienhäusern. Die Soziale Struktur gleicht einer Dorfgemeinschaft. Im näheren Umfeld gibt es einen Kindergarten, einen Jugendclub, einen Sportplatz sowie eine Kegelbahn, eine Familienbäckerei, Restaurants, zahlreiche Denkmäler und kleinere Ausflugsziele.<br/>Die ländliche Idylle in Verbindung mit kurzer Fahrzeit in die Stadt, überzeugt viele Familien im Norden von Görlitz sesshaft zu werden.<br/> <br/>Kein Energiepass erforderlich nach EnEV § 16 Abs. 5 (Baudenkmal)<br/>Bei Kaufinteresse stellen wir Ihnen gern weitere Unterlagen zur Verfügung.<br/> <br/> Provision: 7,14% (inkl. 19% ges. MwSt.)

weiterlesen

Neu 02828 Görlitz , Neiße: Für handwerkliche Familie oder Generationswohnen/ Ferienwohnungen/Cafè - Nah am Berzdorfer See

mehr 235.000,00 €

10 Zimmer, 297,00 m² Wohnfläche

Preisinformation: 2 Stellplätze<br/> <br/> Lage: Diese Immobilie ist ländlich und ruhig gelegen, zwischen Auenland und Berzdorfer See. Der angebotene Vierseitenhof liegt 12 Gehminuten vom Berzdorfer See entfernt.<br/>Der Radweg Görlitz-Zittau verläuft am Hof entlang. Im Ort befinden sich Kindertagesstätte, Zahnarzt, Sportstätten, Friseur, Einkaufsmöglichkeiten, Sparkasse und Gaststätten.<br/>Neben dem Wassersport am Berzdorfer See, gibt es auch in 1 h Autofahrt entfernt, Erholung im Zittauer Gebirge. <br/>Nach höchstens 10 Minuten mit den PKW erreichen sie die ersten Einkaufsmöglichkeiten in Görlitz / Weinhübel.<br/><br/>In das Zentrum von Görlitz benötigt man ungefähr 15 Minuten mit den PKW.<br/>Günstige Bus-und Bahnanbindung befinden sich gleich in der Nähe vom Vierseitenhof.<br/><br/>2,5 h Autofahrt entfernt bieten Iser- und Riesengebirge neben Sehenswürdigkeiten viele Sportmöglichkeiten an. <br/> Ausstattung: Dacheindeckung: Original Biberschwanz<br/>Mauerwerk: überwiegend Ziegelbau, im unteren Bereich Mischmauerwerk mit Granit<br/>Wohnung 1 (bewohnt) wurde 2012 modernisiert : Fenster Isolierglas, Heizung , Badezimmer<br/> wurde modernisiert<br/><br/>In der Wohnung 2 (Hauptgebäude) sind original Holzfenster, original Fliesen, Holzdielung, original Holztüren vorhanden.<br/><br/>Der Hof steht unter Denkmalschutz. <br/> Objekt: Hier steht ein schön erhaltener Vierseiten-Hof (Denkmalschutz) zum Verkauf. Was sollen wir Ihnen erzählen, was Sie auf den Fotos nicht selbst schon sehen. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es eine Wohnung mit Küche, Bad und fünf Zimmern über dem ehemaligen Kuhstall. Im Hauptgebäude befindet sich Giebelseitig der Wohnteil (größtenteils im Original erhalten) mit ca. fünf Zimmern, Küche, Bad und Hauswirtschaftsraum auf 2 Etagen. Ein Kuhstall mit wunderschönem Gewölbe und die Nebengebäude warten auf neue Ideen!<br/><br/>Wollen Sie Ihre Lebenstraum verwirklichen?<br/>Am Hof verläuft der Fahrradweg, von Görlitz nach Zittau. Der Berzdorfer See lockt mit seiner Nähe, nur 12 Minuten zu Fuß. Generationswohnen, Ferienwohnungen und eventuell ein Cafè nach Außen, bieten sich hier förmlich an. <br/> Sonstiges: Wichtig!<br/><br/>Kurzfristige Besichtigungstermine sind nicht immer möglich. Wir bitten Sie um rechtzeitige Anfrage. <br/> Stichworte: Anzahl der Schlafzimmer: 9, Anzahl der Badezimmer: 2, Bundesland: Sachsen, 2 Etagen <br/> Provision: provisionsfrei

weiterlesen

Neu 02828 Görlitz , Neiße: Zweifamilienhaus nahe dem Görlitzer Klinikum!

mehr 230.000,00 €

10 Zimmer, 273,00 m² Wohnfläche

Lage: Willkommen in der östlichsten Stadt Deutschlands: Görlitz. Entdecken Sie die historische Altstadt genauso für sich wie es schon die Schauspielgrößen Kate Winslet und Brad Pitt vor einigen Jahren getan haben. Schlendern und flanieren Sie durch die romantischen Straßenzüge und genießen Sie Ihren Feierabend am silbernen Band der Oberlausitz: dem Grenzfluss Neiße. Fast zu jeder Zeit bietet Ihnen Görlitz kleinere und größere Events wie das Brauereifest oder das Altstadtfest. Als regionales Zentrum lockt die Stadt jährlich hunderttausende Besucher an ihren reichlich gedeckten Tisch voller Kultur- und Freizeitmöglichkeiten. <br/> Ausstattung: Die Bäder verfügen über eine Badewanne und Dusche sowie WB und WC. Sie sind boden- und wandgefliest. Ansonsten finden sich in den Wohn- und Flurbereichen Fliesen-, Teppich- und Laminatböden. Neben den zu Beginn installierten Stromheizkörpern wurde nunmehr 2013 auch ergänzend und z.T. ersetzend eine neue Gaszentralheizung eingebaut. Mit der Sanierung um 2001 wurden auch isolierverglaste Kunststofffenster installiert. Garagen oder Carports sind nicht vorhanden. Es stehen jedoch freie Parkmöglichkeiten direkt vor dem Haus zur Verfügung. <br/> Objekt: Gelegen zwischen den Görlitzer Stadtteilen Königshufen und der Innenstadt befindet sich dieses vollunterkellerte, vollerschlossene (inkl. Gas) ehemalige kleine Mehrfamilienhaus. Um das Jahr 2001 wurde es nahezu vollständig saniert (Dach, Fassade, Fenster, Medialleitungen, Heizungsanlage u.a.) und in ein Zweifamilienhaus umgewandelt. Hierzu wurden die insgesamt 3 Wohnebenen jeweils links und rechts über neue innenliegende Treppen verbunden und das ehemalige Treppenhaus stillgelegt. Das Haus verfügt somit seither grundsätzlich über zwei Wohneinheiten (je ca. 136 m²). Das Erdgeschoß bietet dabei neben einigen Nutzräumen (z.B. Medienanschlüsse) den jeweiligen Wohnungseingang mit einer großzügigen Diele und dem Austritt zur Terrasse (je ca. 30 m²). In den Obergeschoßen befinden sich neben den Küchen und Bädern insgesamt 10 Zimmer. Das ungedämmte Dachgeschoß blieb dabei bisher ungenutzt. Die Immobilie ist mit diversen Renovierungsmaßnahmen nahezu bezugsfertig. <br/> Stichworte: Nutzfläche: 344,00 m², Anzahl der Badezimmer: 2, Anzahl der separaten WCs: 1, Anzahl Terrassen: 1, Balkon-Terrassen-Fläche: 60,00 m², Bundesland: Sachsen, 3 Etagen, modernisiert: 2013 <br/> Provision: provisionsfrei

weiterlesen