Wohnung kaufen Dresden Pieschen-Nord/Trachenberge, Eigentumswohnung Dresden Pieschen-Nord/Trachenberge

Neu 01097 Dresden: Ruhige und zentrale und gut vermietet - jetzt investieren!

mehr 113.804,00 €

2 Zimmer, 59,74 m² Wohnfläche

Dresden verkörpert eine der schönsten europäischen Stadtlandschaften. Ensembles der barocken und gründerzeitlichen Baukultur, die berühmte Gartenstadt Hellerau oder moderne Bauten aus den letzten Jahrzehnten geben der Stadt das charakteristische Gepräge. Das "Elbflorenz" besticht mit seiner einzigartigen Lebensqualität: Traubenkirsche, Semperoper, Grünes Gewölbe, Szeneviertel Neustadt, das malerische Elbtal in Dresden fällt es leicht, die Balance zwischen Beruf und Freizeit zu halten. <br/>Die sächsische Hauptstadt Dresden mit ihren rund 540.000 Einwohnern ist nicht nur eine der dynamischsten Wachstumsregionen Deutschlands sondern auch ein attraktives Umfeld zum Leben und Arbeiten. <br/>Dresden zählt heute zu den führenden Wirtschaftsstandorten in Deutschland und hat beste Aussichten auf weiteres Wachstum. Nach dem Ende der kommunistischen Planwirtschaft wurde in Hochtechnologie und die damit verbundene Forschung investiert. Und das hat sich gelohnt. Nirgends in Deutschland ballen sich so viele Wissenschaftler und Forschungseinrichtungen auf so engem Raum, in nur wenigen Städten in Europa wird so intensiv geforscht wie in Dresden. <br/><br/>Hier schlägt das Herz der europäischen Mikroelektronik-Industrie, von hier aus erschließen Innovationen aus Nanotechnologie, Werkstoffforschung und Life Science die Märkte der Zukunft. Dazu kommen zahlreiche Traditionsunternehmen aus den Bereichen Maschinen- und Flugzeugbau, Ernährungswirtschaft und Kulturwirtschaft. Dieser Facettenreichtum war und ist ein wesentlicher Baustein des Erfolgs der Dresdener Wirtschaft und ihres nachhaltigen Wachstums. <br/><br/>Ansässige Unternehmen erweitern beständig ihre Kapazitäten, Firmen aus Deutschland und aller Welt gründen hier ihre Niederlassungen. Gleichzeitig stieß Dresden in die Spitze der Wissenschaftsstandorte vor. Die rund 45 000 Dresdner Studenten freuen sich über ideale Studienbedingungen in einer der schönsten Städte Deutschlands.2012 erreichte die TU Dresden als einzige der neuen Bundesländer den Status "Exzellenz-Universität". Die Wohnungen in der Hansastraße befinden sich rund 2,5 km nördlich der Dresdner Innenstadt. Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen und mittleren Bedarfs stehen im Umkreis von ca. 1 km zur Verfügung. Die Anbindung an den ÖPNV ist durch eine direkt am Objekt gelegene Straßenbahnhaltestelle sowie eine fußläufig erreichbare S-Bahnstation gesichert. Der Hauptbahnhof und die Innenstadt von Dresden sind in ca. 15-20 Minuten Fahrzeit zu erreichen.<br/><br/>Das Ensemble aus dem Jahr 1935 ist denkmalgeschützt und umfasst 160 Wohnungen, die auf 15 Hauseingänge verteilt sind. Das Objekt wurde in seinen wesentlichen wertbestimmenden Elementen grundlegend ab dem Jahr 2000 saniert / modernisiert. Die einzelnen Wohnungen haben eine durchschnittliche Größe von etwa 66 qm, besitzen teilweise Balkone, mit Blick in den schön begrünten Innenhof. Die Wohnungen sind alle saniert und entsprechen einem guten Mietwohnungs-standard. <br/><br/>Das Umfeld sowie das Objekt selbst gehören zur historischen Hansa-Bebauung, dem sogenannten "Backstein-Expressionismus", die ursprünglich als Eisenbahn-Beamtenwohnungen konzipiert wurden.

weiterlesen

Neu 01097 Dresden: Jetzt Investitionsmöglichkeit in Immobilien sichern - einfach, rentabel, aus einer Hand!

mehr 140.779,00 €

3 Zimmer, 73,90 m² Wohnfläche

Dresden verkörpert eine der schönsten europäischen Stadtlandschaften. Ensembles der barocken und gründerzeitlichen Baukultur, die berühmte Gartenstadt Hellerau oder moderne Bauten aus den letzten Jahrzehnten geben der Stadt das charakteristische Gepräge. Das "Elbflorenz" besticht mit seiner einzigartigen Lebensqualität: Traubenkirsche, Semperoper, Grünes Gewölbe, Szeneviertel Neustadt, das malerische Elbtal in Dresden fällt es leicht, die Balance zwischen Beruf und Freizeit zu halten. <br/>Die sächsische Hauptstadt Dresden mit ihren rund 540.000 Einwohnern ist nicht nur eine der dynamischsten Wachstumsregionen Deutschlands sondern auch ein attraktives Umfeld zum Leben und Arbeiten. <br/>Dresden zählt heute zu den führenden Wirtschaftsstandorten in Deutschland und hat beste Aussichten auf weiteres Wachstum. Nach dem Ende der kommunistischen Planwirtschaft wurde in Hochtechnologie und die damit verbundene Forschung investiert. Und das hat sich gelohnt. Nirgends in Deutschland ballen sich so viele Wissenschaftler und Forschungseinrichtungen auf so engem Raum, in nur wenigen Städten in Europa wird so intensiv geforscht wie in Dresden. <br/><br/>Hier schlägt das Herz der europäischen Mikroelektronik-Industrie, von hier aus erschließen Innovationen aus Nanotechnologie, Werkstoffforschung und Life Science die Märkte der Zukunft. Dazu kommen zahlreiche Traditionsunternehmen aus den Bereichen Maschinen- und Flugzeugbau, Ernährungswirtschaft und Kulturwirtschaft. Dieser Facettenreichtum war und ist ein wesentlicher Baustein des Erfolgs der Dresdener Wirtschaft und ihres nachhaltigen Wachstums. <br/><br/>Ansässige Unternehmen erweitern beständig ihre Kapazitäten, Firmen aus Deutschland und aller Welt gründen hier ihre Niederlassungen. Gleichzeitig stieß Dresden in die Spitze der Wissenschaftsstandorte vor. Die rund 45 000 Dresdner Studenten freuen sich über ideale Studienbedingungen in einer der schönsten Städte Deutschlands.2012 erreichte die TU Dresden als einzige der neuen Bundesländer den Status "Exzellenz-Universität". Die Wohnungen in der Hansastraße befinden sich rund 2,5 km nördlich der Dresdner Innenstadt. Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen und mittleren Bedarfs stehen im Umkreis von ca. 1 km zur Verfügung. Die Anbindung an den ÖPNV ist durch eine direkt am Objekt gelegene Straßenbahnhaltestelle sowie eine fußläufig erreichbare S-Bahnstation gesichert. Der Hauptbahnhof und die Innenstadt von Dresden sind in ca. 15-20 Minuten Fahrzeit zu erreichen.<br/><br/>Das Ensemble aus dem Jahr 1935 ist denkmalgeschützt und umfasst 160 Wohnungen, die auf 15 Hauseingänge verteilt sind. Das Objekt wurde in seinen wesentlichen wertbestimmenden Elementen grundlegend ab dem Jahr 2000 saniert / modernisiert. Die einzelnen Wohnungen haben eine durchschnittliche Größe von etwa 66 qm, besitzen teilweise Balkone, mit Blick in den schön begrünten Innenhof. Die Wohnungen sind alle saniert und entsprechen einem guten Mietwohnungs-standard. <br/><br/>Das Umfeld sowie das Objekt selbst gehören zur historischen Hansa-Bebauung, dem sogenannten "Backstein-Expressionismus", die ursprünglich als Eisenbahn-Beamtenwohnungen konzipiert wurden.

weiterlesen

Neu 01097 Dresden: DD-Neustadt // attraktive Anlage im Barockviertel

mehr 249.900,00 €

3 Zimmer, 96,00 m² Wohnfläche

Die Neustadt ist eines der interessantesten Gebiete der Stadt und gilt als vitaler und quirliger Stadtteil. Sie besteht aus der Inneren Neustadt, welche eigentlich den rechtselbischen Stadtteil darstellt und der Äußeren Neustadt mit Antonstadt, Radeberger Vorstadt sowie dem heute als Büro- und Verwaltungskomplex genutzten ehemaligen Militärgelände der Albertstadt. Das Gebiet der Äußeren Neustadt ist deshalb als Mischgebiet zu betrachten. Mehr als die Hälfte der Einwohner zogen erst in den letzten Jahren zu. Viele Trendsetter, insbesondere jüngere Familien siedelten sich in der Inneren Neustadt an, welche zum heutigen Zeitpunkt größtenteils sehr aufwendig saniert wurde. In diesem Gebiet ist eine geschlossene Bauweise von Mehrfamilienhäusern vorherrschend. Das am nördlichen Elbufer gelegene Preußische Viertel ist dagegen fast ausschließlich von offener Bauweise mit Villen und villenähnlichen Mehrfamilienhäusern geprägt. Zahlreiche Veranstaltungen wie das sommerliche Highlight der Dresdner Filmnächte am unmittelbar angrenzenden Elbufer sowie eine Vielzahl an kleinen Geschäften und Kneipen, wie das bekannte Brauhaus Waldschlösschen bereichern das kulturelle Angebot der Neustadt. Entlang der Elbe und dem Elberadweg lassen sich zahlreiche Ausflüge unternehmen. Denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus mit schöner Klinkerfassade in bevorzugter Seitenstraßenlage des sog. Barockviertels in der Drsdner Neustadt.

weiterlesen

Neu 01097 Dresden: Vermögensaufbau leicht gemacht - Immobilieninvestment mit INDUSTRIA WOHNEN

mehr 143.446,00 €

3 Zimmer, 75,30 m² Wohnfläche

Dresden verkörpert eine der schönsten europäischen Stadtlandschaften. Ensembles der barocken und gründerzeitlichen Baukultur, die berühmte Gartenstadt Hellerau oder moderne Bauten aus den letzten Jahrzehnten geben der Stadt das charakteristische Gepräge. Das "Elbflorenz" besticht mit seiner einzigartigen Lebensqualität: Traubenkirsche, Semperoper, Grünes Gewölbe, Szeneviertel Neustadt, das malerische Elbtal in Dresden fällt es leicht, die Balance zwischen Beruf und Freizeit zu halten. <br/>Die sächsische Hauptstadt Dresden mit ihren rund 540.000 Einwohnern ist nicht nur eine der dynamischsten Wachstumsregionen Deutschlands sondern auch ein attraktives Umfeld zum Leben und Arbeiten. <br/>Dresden zählt heute zu den führenden Wirtschaftsstandorten in Deutschland und hat beste Aussichten auf weiteres Wachstum. Nach dem Ende der kommunistischen Planwirtschaft wurde in Hochtechnologie und die damit verbundene Forschung investiert. Und das hat sich gelohnt. Nirgends in Deutschland ballen sich so viele Wissenschaftler und Forschungseinrichtungen auf so engem Raum, in nur wenigen Städten in Europa wird so intensiv geforscht wie in Dresden. <br/><br/>Hier schlägt das Herz der europäischen Mikroelektronik-Industrie, von hier aus erschließen Innovationen aus Nanotechnologie, Werkstoffforschung und Life Science die Märkte der Zukunft. Dazu kommen zahlreiche Traditionsunternehmen aus den Bereichen Maschinen- und Flugzeugbau, Ernährungswirtschaft und Kulturwirtschaft. Dieser Facettenreichtum war und ist ein wesentlicher Baustein des Erfolgs der Dresdener Wirtschaft und ihres nachhaltigen Wachstums. <br/><br/>Ansässige Unternehmen erweitern beständig ihre Kapazitäten, Firmen aus Deutschland und aller Welt gründen hier ihre Niederlassungen. Gleichzeitig stieß Dresden in die Spitze der Wissenschaftsstandorte vor. Die rund 45 000 Dresdner Studenten freuen sich über ideale Studienbedingungen in einer der schönsten Städte Deutschlands.2012 erreichte die TU Dresden als einzige der neuen Bundesländer den Status "Exzellenz-Universität". Die Wohnungen in der Hansastraße befinden sich rund 2,5 km nördlich der Dresdner Innenstadt. Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen und mittleren Bedarfs stehen im Umkreis von ca. 1 km zur Verfügung. Die Anbindung an den ÖPNV ist durch eine direkt am Objekt gelegene Straßenbahnhaltestelle sowie eine fußläufig erreichbare S-Bahnstation gesichert. Der Hauptbahnhof und die Innenstadt von Dresden sind in ca. 15-20 Minuten Fahrzeit zu erreichen.<br/><br/>Das Ensemble aus dem Jahr 1935 ist denkmalgeschützt und umfasst 160 Wohnungen, die auf 15 Hauseingänge verteilt sind. Das Objekt wurde in seinen wesentlichen wertbestimmenden Elementen grundlegend ab dem Jahr 2000 saniert / modernisiert. Die einzelnen Wohnungen haben eine durchschnittliche Größe von etwa 66 qm, besitzen teilweise Balkone, mit Blick in den schön begrünten Innenhof. Die Wohnungen sind alle saniert und entsprechen einem guten Mietwohnungs-standard. <br/><br/>Das Umfeld sowie das Objekt selbst gehören zur historischen Hansa-Bebauung, dem sogenannten "Backstein-Expressionismus", die ursprünglich als Eisenbahn-Beamtenwohnungen konzipiert wurden.

weiterlesen

Neu 01097 Dresden: Kapitalanlage auf Wunsch mit 10 Jahren Mietsicherheit! Jetzt informieren!

mehr 159.562,00 €

4 Zimmer, 83,76 m² Wohnfläche

Dresden verkörpert eine der schönsten europäischen Stadtlandschaften. Ensembles der barocken und gründerzeitlichen Baukultur, die berühmte Gartenstadt Hellerau oder moderne Bauten aus den letzten Jahrzehnten geben der Stadt das charakteristische Gepräge. Das "Elbflorenz" besticht mit seiner einzigartigen Lebensqualität: Traubenkirsche, Semperoper, Grünes Gewölbe, Szeneviertel Neustadt, das malerische Elbtal in Dresden fällt es leicht, die Balance zwischen Beruf und Freizeit zu halten. <br/>Die sächsische Hauptstadt Dresden mit ihren rund 540.000 Einwohnern ist nicht nur eine der dynamischsten Wachstumsregionen Deutschlands sondern auch ein attraktives Umfeld zum Leben und Arbeiten. <br/>Dresden zählt heute zu den führenden Wirtschaftsstandorten in Deutschland und hat beste Aussichten auf weiteres Wachstum. Nach dem Ende der kommunistischen Planwirtschaft wurde in Hochtechnologie und die damit verbundene Forschung investiert. Und das hat sich gelohnt. Nirgends in Deutschland ballen sich so viele Wissenschaftler und Forschungseinrichtungen auf so engem Raum, in nur wenigen Städten in Europa wird so intensiv geforscht wie in Dresden. <br/><br/>Hier schlägt das Herz der europäischen Mikroelektronik-Industrie, von hier aus erschließen Innovationen aus Nanotechnologie, Werkstoffforschung und Life Science die Märkte der Zukunft. Dazu kommen zahlreiche Traditionsunternehmen aus den Bereichen Maschinen- und Flugzeugbau, Ernährungswirtschaft und Kulturwirtschaft. Dieser Facettenreichtum war und ist ein wesentlicher Baustein des Erfolgs der Dresdener Wirtschaft und ihres nachhaltigen Wachstums. <br/><br/>Ansässige Unternehmen erweitern beständig ihre Kapazitäten, Firmen aus Deutschland und aller Welt gründen hier ihre Niederlassungen. Gleichzeitig stieß Dresden in die Spitze der Wissenschaftsstandorte vor. Die rund 45 000 Dresdner Studenten freuen sich über ideale Studienbedingungen in einer der schönsten Städte Deutschlands.2012 erreichte die TU Dresden als einzige der neuen Bundesländer den Status "Exzellenz-Universität". Die Wohnungen in der Hansastraße befinden sich rund 2,5 km nördlich der Dresdner Innenstadt. Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen und mittleren Bedarfs stehen im Umkreis von ca. 1 km zur Verfügung. Die Anbindung an den ÖPNV ist durch eine direkt am Objekt gelegene Straßenbahnhaltestelle sowie eine fußläufig erreichbare S-Bahnstation gesichert. Der Hauptbahnhof und die Innenstadt von Dresden sind in ca. 15-20 Minuten Fahrzeit zu erreichen.<br/><br/>Das Ensemble aus dem Jahr 1935 ist denkmalgeschützt und umfasst 160 Wohnungen, die auf 15 Hauseingänge verteilt sind. Das Objekt wurde in seinen wesentlichen wertbestimmenden Elementen grundlegend ab dem Jahr 2000 saniert / modernisiert. Die einzelnen Wohnungen haben eine durchschnittliche Größe von etwa 66 qm, besitzen teilweise Balkone, mit Blick in den schön begrünten Innenhof. Die Wohnungen sind alle saniert und entsprechen einem guten Mietwohnungs-standard. <br/><br/>Das Umfeld sowie das Objekt selbst gehören zur historischen Hansa-Bebauung, dem sogenannten "Backstein-Expressionismus", die ursprünglich als Eisenbahn-Beamtenwohnungen konzipiert wurden.

weiterlesen

Neu 01129 Dresden: Südbalkon mit Blick ins Grüne! 2-Zi.-ETW in DD-Trachenberge

mehr 100.000,00 €

2 Zimmer, 61,00 m² Wohnfläche

Am nordwestlichen Stadtrand von Dresden befinden sich die Stadteile Trachau / Trachenberge. Diese Stadtteile sind von ihrer Bebauungsstruktur sehr unterschiedlich geprägt. So findet man in großen Teilen geschlossene Bebauung im Bauhausstil ebenso wie freistehende Stadtvillen, z. B. rund um die Schützenhofstraße. Ein alter Dorfkern mit gut erhaltenen und teilweise aufwendig sanierten Bauernhöfen ist ebenso vorhanden, wie Straßenzüge mit Genossenschafts- oder Siedlungscharakter. Die verkehrstechnische Anbindung an das Stadtzentrum sowie an das Dresdner Umland zu bekannten und beliebten Ausflugszielen ist sehr gut. Das Mehrfamilienhaus befindet sich in Dresden-Trachau / Trachenberge. Es grenz unmittelbar an eine Garten- / Grünanlage an.<br><br>Preisinformation:<br> 1 Stellplatz, Kaufpreis: 5000,00 EUR<br/>

weiterlesen

Neu 01097 Dresden: Sicher vermietete Kapitalanlage im aufstrebenden Dresden!

mehr 108.413,00 €

2 Zimmer, 56,91 m² Wohnfläche

Dresden verkörpert eine der schönsten europäischen Stadtlandschaften. Ensembles der barocken und gründerzeitlichen Baukultur, die berühmte Gartenstadt Hellerau oder moderne Bauten aus den letzten Jahrzehnten geben der Stadt das charakteristische Gepräge. Das "Elbflorenz" besticht mit seiner einzigartigen Lebensqualität: Traubenkirsche, Semperoper, Grünes Gewölbe, Szeneviertel Neustadt, das malerische Elbtal in Dresden fällt es leicht, die Balance zwischen Beruf und Freizeit zu halten. <br/>Die sächsische Hauptstadt Dresden mit ihren rund 540.000 Einwohnern ist nicht nur eine der dynamischsten Wachstumsregionen Deutschlands sondern auch ein attraktives Umfeld zum Leben und Arbeiten. <br/>Dresden zählt heute zu den führenden Wirtschaftsstandorten in Deutschland und hat beste Aussichten auf weiteres Wachstum. Nach dem Ende der kommunistischen Planwirtschaft wurde in Hochtechnologie und die damit verbundene Forschung investiert. Und das hat sich gelohnt. Nirgends in Deutschland ballen sich so viele Wissenschaftler und Forschungseinrichtungen auf so engem Raum, in nur wenigen Städten in Europa wird so intensiv geforscht wie in Dresden. <br/><br/>Hier schlägt das Herz der europäischen Mikroelektronik-Industrie, von hier aus erschließen Innovationen aus Nanotechnologie, Werkstoffforschung und Life Science die Märkte der Zukunft. Dazu kommen zahlreiche Traditionsunternehmen aus den Bereichen Maschinen- und Flugzeugbau, Ernährungswirtschaft und Kulturwirtschaft. Dieser Facettenreichtum war und ist ein wesentlicher Baustein des Erfolgs der Dresdener Wirtschaft und ihres nachhaltigen Wachstums. <br/><br/>Ansässige Unternehmen erweitern beständig ihre Kapazitäten, Firmen aus Deutschland und aller Welt gründen hier ihre Niederlassungen. Gleichzeitig stieß Dresden in die Spitze der Wissenschaftsstandorte vor. Die rund 45 000 Dresdner Studenten freuen sich über ideale Studienbedingungen in einer der schönsten Städte Deutschlands.2012 erreichte die TU Dresden als einzige der neuen Bundesländer den Status "Exzellenz-Universität". Die Wohnungen in der Hansastraße befinden sich rund 2,5 km nördlich der Dresdner Innenstadt. Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen und mittleren Bedarfs stehen im Umkreis von ca. 1 km zur Verfügung. Die Anbindung an den ÖPNV ist durch eine direkt am Objekt gelegene Straßenbahnhaltestelle sowie eine fußläufig erreichbare S-Bahnstation gesichert. Der Hauptbahnhof und die Innenstadt von Dresden sind in ca. 15-20 Minuten Fahrzeit zu erreichen.<br/><br/>Das Ensemble aus dem Jahr 1935 ist denkmalgeschützt und umfasst 160 Wohnungen, die auf 15 Hauseingänge verteilt sind. Das Objekt wurde in seinen wesentlichen wertbestimmenden Elementen grundlegend ab dem Jahr 2000 saniert / modernisiert. Die einzelnen Wohnungen haben eine durchschnittliche Größe von etwa 66 qm, besitzen teilweise Balkone, mit Blick in den schön begrünten Innenhof. Die Wohnungen sind alle saniert und entsprechen einem guten Mietwohnungs-standard. <br/><br/>Das Umfeld sowie das Objekt selbst gehören zur historischen Hansa-Bebauung, dem sogenannten "Backstein-Expressionismus", die ursprünglich als Eisenbahn-Beamtenwohnungen konzipiert wurden.

weiterlesen

Neu 01129 Dresden: QUADRATISCH, PRAKTISCH..! FUNKTIONELLE 2 ZIMMER IM 2.OG, MIT PKW STELLPLATZ!

mehr 59.000,00 €

2 Zimmer, 38,00 m² Wohnfläche

beruhigte Wohnlage ca. 500 m zum Trachenberger Platz, Pieschen befindet sich rechtselbisch im Nordwesten Dresdens.Zum Stadtteil Pieschen gehört noch der Ortsteil Trachenberge sowie Teile der Leipziger Vorstadt.Nach der Sanierung vieler Gebäude mauserte sich Pieschen in den letzten Jahren zu einem vor allem bei jungen Leuten beliebten Wohnviertel. Es entstanden auch neue Einkaufsmöglichkeiten wie das Elbcenter und die Mälzerei. Ein beliebtes Konzertetablissement mit Restaurant und Biergarten istdas Ball- und Brauhaus Watzke an der Elbe.Pieschen ist mit mehreren Straßenbahnlinien und Bussen erreichbar. Außerdem besteht mit dem Haltepunkt Pieschen Anschluss an die S-Bahn Linie 1 in Richtung Schöna und Meißen. In der Nähe befindlich: Grundschule, Realschule, Hauptschule, Gymnasium, Kindertagesstätte, Nahverkehrsanbindung, Einkaufsmöglichkeit<br> Freistehendes Mehrfamilienhaus mit 11 Wohneinheiten in teilweise beruhigter und nachgefragter Lage mit guter Anbindung an den ÖPNV in der Nähe vom Trachenberger Platz. Die seit 1.6. 2013 vermietete und ganz funktionell aufgeteilte Wohnung mit Entwicklungspotential befindet sich im 2.OG und bietet dadurch helle Zimmer. Das Wannenbad ist geräumig und verfügt über einen Waschmaschinenanschluss. Der Wohn-und Küchenbereich sowie das Schlafzimmer bieten gute Stellmöglichkeiten und sind somitoptimal für einen Single-Haushalt geeignet. Zusätzlich bietet diese Wohnung im Innenhof einen PKW Stellplatz. Sie suchen eine Wohnung zur Kapitalanlage? Wir verfügen aktuell über ein großes Portfolio mit einer Vielzahl von vermieteten 1; 2 und 3Raum- Wohnungen in Dresden und Umgebung. Kontaktieren Sie uns, gern vermitteln wir Ihnen attraktive Immobilienangebote.<br><br>Preisinformation:<br> Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 3.180 EUR<br/>Soll-Mieteinnahmen pro Jahr: 3.180 EUR<br/>1 Stellplatz, Kaufpreis: 4000,00 EUR<br/>

weiterlesen

Neu 01097 Dresden: Maisonette-Penthouse-Wohnung mit Balkon und zwei Terrassen

mehr 325.000,00 €

4 Zimmer, 118,00 m² Wohnfläche

Diese Eigentumswohnung befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße im beliebten Dresdner Stadtteil "Leipziger Vorstadt". Das Gebäude wurde 1996 neu errichtet und verfügt insgesamt über 6 Etagen, die bequem über einen Aufzug befahrbar sind. Aus den Fenstern können Sie Ihren Blick weit über Kleingartenanlagen schweifen lassen. Die Wohnung erstreckt sich über die 2 oberen Etagen und wird als Maisonette-Penthouse bezeichnet. Der Eingang ist in der 5. Etage mit Wohnzimmer mit Balkon, Küche mit modernen Einbaumöbeln und Bad. Über eine Wendeltreppe im Flur erreichen Sie die 6. Etage in welcher sich 2 Kinderzimmer und das Elternschlafzimmer befinden. In dieser Etage gibt es jeweils nach Norden und Süden eine Dachterrasse. Die beige Einbauküche und ein Einzelparker für Ihren Pkw in derTiefgarage sind im Kaufpreis vorhanden. Da die Wohnung von der Eigentümerin als Einzelperson selbst bewohnt wird, kann sie nach Verkauf bzw. Zahlungseingang des vollständigen Kaufpreises, kurzfristig leer übergeben. In der Nähe befinden sich alle Annehmlichkeiten des allgemeinen Lebens einer innerstädtischen Wohnlage. Einkaufsmöglichkeiten und Öffentliche Verkehrsmittel sind in kurzer Zeit bequem zu Fuß erreichbar.<br><br>Preisinformation:<br> 1 Stellplatz, Kaufpreis: 10000,00 EUR<br/>

weiterlesen

Neu 01097 Dresden: Sonnige Wohnung über den Dächer Dresdens

mehr 199.000,00 €

3 Zimmer, 84,00 m² Wohnfläche

- Die Leipziger Vorstadt ist ein eher ruhiges Viertel, obwohl es direkt an dem bekannten Szeneviertel Äußere Neustadt anschließt.<br/>- Alles, was der Mensch im Alltag benötigt, ist in der direkten Umgebung vorhanden: 4 Kitas, Grund- und weiterführende Schule, Einkaufsmöglichkeiten, Park mit Spielplatz, Kino, Ärztehaus, Postamt, usw. - Das Gebäude wurde 1995 in Massivbauweise errichtet und zählt 7 Stockwerke.<br/>- Ein Tiefgaragenstellplatz ist im Kaufpreis inbegriffen.<br/>- Separate Wasser- und Stromanschlüsse für jede Wohnung befinden sich im Waschraum im Keller.<br/>- In einem weiteren Kellerteil befindet sich eine verschließbare, ca. 6 qm große Kellerbox.<br/>- Ein geräumiger Fahrstuhl führt vom Keller bis zur 6. Etage.<br/>- Die Außendämmung des Gebäudes ist 14 cm stark.<br/>- Obwohl mitten in der Stadt, ist die Wohnung ruhig gelegen.<br/>- Im Hausgeld (EUR 293,40/Monat) sind die üblichen Nebenkosten enthalten (Kabel TV-Anschluss, Haus- und Außenanlagenstrom, Müllgebühren usw.).<br/>- Die gesamte Wohnanlage besteht aus 15 Wohngebäuden mit einer zentralen Tiefgarage.<br/><br/>W I C H T I G: Diese schöne Wohnung ist auch ideal als Investitionsobjekt mit guter Rendite! Die Vermietbarkeit dürfte in dieser Lage kein Problem sein.<br><br>Preisinformation:<br> Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 7.200 EUR<br/>1 Tiefgaragenstellplatz<br/>

weiterlesen

Neu 01129 Dresden: PERFEKTE RAUMGESTALTUNG! 2 ZIMMER IM HOCHPARTERRE MIT BALKON - PKW STELLPLATZ!

mehr 71.000,00 €

2 Zimmer, 48,00 m² Wohnfläche

beruhigte Wohnlage ca. 500 m zum Trachenberger Platz, Pieschen befindet sich rechtselbisch im Nordwesten Dresdens.Zum Stadtteil Pieschen gehört noch der Ortsteil Trachenberge sowie Teile der Leipziger Vorstadt.Nach der Sanierung vieler Gebäude mauserte sich Pieschen in den letzten Jahren zu einem vor allem bei jungen Leuten beliebten Wohnviertel. Es entstanden auch neue Einkaufsmöglichkeiten wie das Elbcenter und die Mälzerei. Ein beliebtes Konzertetablissement mit Restaurant und Biergarten istdas Ball- und Brauhaus Watzke an der Elbe.Pieschen ist mit mehreren Straßenbahnlinien und Bussen erreichbar. Außerdem besteht mit dem Haltepunkt Pieschen Anschluss an die S-Bahn Linie 1 in Richtung Schöna und Meißen. In der Nähe befindlich: Grundschule, Realschule, Hauptschule, Gymnasium, Kindertagesstätte, Nahverkehrsanbindung, Einkaufsmöglichkeit<br> Freistehendes Mehrfamilienhaus mit 22 Wohneinheiten in teilweise beruhigter und nachgefragter Lage mit guter Anbindung an den ÖPNV in der Nähe vom Trachenberger Platz. Die aktuell freiwerdende Wohnung ist sehr funktionell aufgeteilt und bietet geräumige Zimmer mit guten Stekkmöglichkeiten. Das Wannenbad hat auschreichend Platz und verfügt über einen Waschmaschinenanschluss. Der Wohn-und Küchenbereich sowie das Schlafzimmer bieten gute Stellmöglichkeiten und sind somit optimal für einen 1-2 Personenhaushalt geeignet. Zusätzlich bietet diese Wohnung im Innenhof einen PKW Stellplatz. Sie suchen eine Wohnung zur Kapitalanlage? Wir verfügen aktuell über ein großes Portfolio mit einer Vielzahl von vermieteten 1; 2 und 3 Raum- Wohnungen in Dresden und Umgebung. Kontaktieren Sie uns, gern vermitteln wir Ihnen attraktive Immobilienangebote.<br><br>Preisinformation:<br> Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 4.440 EUR<br/>Soll-Mieteinnahmen pro Jahr: 4.440 EUR<br/>1 Stellplatz<br/>

weiterlesen

Neu 01129 Dresden: ...attraktive Lage! sonnige ETW mit Terrasse, Lift & TG

mehr 100.000,00 €

2 Zimmer, 48,00 m² Wohnfläche

Am nordwestlichen Stadtrand von Dresden befinden sich die Stadteile Trachau / Trachenberge. Diese Stadtteile sind von ihrer Bebauungsstruktur sehr unterschiedlich geprägt. So findet man in großen Teilen geschlossene Bebauung im Bauhausstil ebenso wie freistehende Stadtvillen, z. B. rund um die Schützenhofstraße. Ein alter Dorfkern mit gut erhaltenen und teilweise aufwendig sanierten Bauernhöfen ist ebenso vorhanden, wie Straßenzüge mit Genossenschafts- oder Siedlungscharakter. Die verkehrstechnische Anbindung an das Stadtzentrum sowie an das Dresdner Umland zu bekannten und beliebten Ausflugszielen ist sehr gut. Das Mehrfamilienhaus befindet sich in bevorzugter Seitenstraßenlage von Dresden-Trachenberge<br><br>Preisinformation:<br> 1 Tiefgaragenstellplatz, Kaufpreis: 6500,00 EUR<br/>

weiterlesen

01129 Dresden: Traumlage DD-Trachenberge! Top Grundriss, vermietungssicher! www.cmdd.de

mehr 110.000,00 €

2 Zimmer, 67,83 m² Wohnfläche

Der Stadtteil Trachenberge liegt im Nordwesten von Dresden und gehört zum Ortsamtsbereich Pieschen. Trachenberge wurde im Wesentlichen erst um 1800 besiedelt. Der aus Villen und Landhäusern bestehende Gartenbauort entwickelte sich dann schnell zu einem beliebten Ausflugsziel der Dresdner.<br/>Trachenberge ist eine gefragte Wohnlage und hier befindet sich das um 1890 gegründete Villenviertel am Wilden Mann. Die überwiegend liebevoll sanierte Altbausubstanz befindet sich auf großzügigen Grundstücken mit viel Grün. Der Stadtteil ist ruhig gelegen zwischen dem Waldgebiet Heide und dem Szeneviertel Neustadt. Die Anbindung zur Autobahn, zum Flughafen und der Innenstadt ist hervorragend. Die direkt im Umfeld vorhandene Infrastruktur ist mit Bus und Bahn (Linie 3) sowie über den S-Bahnhaltepunkt Trachau zu erreichen. Anleger aufgepasst - Chancen nutzen! Rentable Kapitalanlage in Dresden-Trachenberge.<br/>Es handelt sich um eine gemütliche 2-R-ETW mit Wohnküche, Tageslichtbad mit Wanne sowie einem Abstellraum im Keller. Die Wohnräume sind mit Laminat ausgelegt, das Wannenbad ist zeitgemäß raumhoch gefliest. <br/>Das Haus ist besonders mieterfreundlich und beinhaltet eine rückseitig gelegene, sehr gepflegte Grünanlage, welche von den Mietern mit benutzt werden kann. <br/><br/>Die Wohnung ist seit 15.09.2015 an den derzeitigen Bewohner vermietet. Die aktuellen Nettokaltmieteinnahmen betragen 5.280,- Euro p.a.. Das aktuell zu zahlende Hausgeld beträgt 229,- Euro. Hiervon können ca. 152,- Euro auf den Mieter umgelegt werden.<br/><br/>CITYMAKLER DRESDEN vermarktet die Immobilie exklusiv für die Eigentümerseite.<br/>"online-Exposé unter www.cmdd.de/id17419"<br><br>Preisinformation:<br> Nettorendite Soll in %: 4.80<br/>Nettorendite Ist in %: 4.80<br/>Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 5.280 EUR<br/>Soll-Mieteinnahmen pro Jahr: 5.280 EUR<br/>

weiterlesen

01127 Dresden: Vermietete Wohnung mit Einbauküche zum Schnäppchenpreis!

mehr 63.000,00 €

2 Zimmer, 40,65 m² Wohnfläche

Trachenberge ist ein Stadtteil von Dresden und liegt im Nordwesten der Stadt im Ortsamtsbereich Pieschen. Die bis dahin eigenständige Gemeinde wurde 1897 nach Dresden eingemeindet. Trachenberge bildet zusammen mit dem Nordteil Pieschens den statistischen Stadtteil Pieschen-Nord/Trachenberge.<br/><br/>Trachenberge wurde erst spät besiedelt und durch Dresdner Bürger mit Weinanbau bewirtschaftet. An der Grenze zu Trachau liegt das Stadtviertel Wilder Mann.<br/><br/>Die Straße hieß zunächst Marienhofstraße nach dem dortigen Marienhof, einer Besserungsanstalt für Jugendliche, die später als städtisches Kinderheim diente. Nachdem das Heim 1949 nach Maxim Gorki benannt wurde, erhielt auch die Straße ihren heutigen Namen.<br/><br/>Infrastruktur:<br/><br/>Das Stadtzentrum ist durch günstige Verkehrsanbindungen mit den Buslinien 64 und 70, Straßenbahnlinie 3 und S-Bahn sowie mit dem Pkw sehr gut zu rreichen.<br/><br/>Architektur/Bebauung:<br/><br/>Durch die industrielle Entwicklung mit der Ansiedlung zahlreicher Unternehmen, der Fertigstellung des Hafens und der ersten deutschen Fern-Eisenbahnlinie entwickelte sich Pieschen zu einer bevorzugten Wohnlage. Nach der politischen Wende wurde Pieschen 1991 das zweitgrößte Sanierungsgebiet der Stadt. Viele Mietshäuser konnten so vor dem Verfall gerettet werden und geben dem Stadtteil heute seinen eigenen Charme. So entstanden mit der Sanierung von Altbauten und dem Ausbau ehemaliger Fabrikgelände moderne Büro- und Geschäftsbauten sowie auch attraktive Wohnungen, die vor allem junge Leute sehr ansprechen.<br/><br/>Wissenswertes:<br/><br/>Die rechtselbische Gemeinde Trachenberge ist im Gegensatz zu den meisten umliegenden Dörfern nicht sorbischen Ursprungs. Trachenberge ist eine im 18. Jahrhundert angelegte Siedlung, die erst 1812 eine selbständige Gemeinde wurde. Ausgangspunkt der Siedlung war der Weinbau am Trachenberg, den die Altendresdner Augustiner auf der Trachauer Flur betrieben. Der Weinberg lag zwischen der heutigen Großenhainer Straße und dem Schützenhof. Um das Jahr 1670 waren auf allen Hängen zwischen Geblerstraße und Radeburger Straße Weinberge angelegt. Im schönen Trachenberge liegt diese gepflegte Wohnung. Alle Räume der Wohnung haben ein Fenster. Das Bad ist mit einer Badewanne ausgestattet. In der Küche befindet sich eine Einbauküche, diese gehört zur Wohnung. Die Räume der Wohnung sind mit Laminat ausgestattet. Die Wohnung ist an eine liebenswerte Mieterin vermietet. Gern stehen wir Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung.

weiterlesen

01127 Dresden: Schöne 2-Zimmer-Wohnung mit Balkon zum Top-Preis!

mehr 70.000,00 €

2 Zimmer, 45,46 m² Wohnfläche

Trachenberge ist ein Stadtteil von Dresden und liegt im Nordwesten der Stadt im Ortsamtsbereich Pieschen. Die bis dahin eigenständige Gemeinde wurde 1897 nach Dresden eingemeindet. Trachenberge bildet zusammen mit dem Nordteil Pieschens den statistischen Stadtteil Pieschen-Nord/Trachenberge.<br/><br/>Trachenberge wurde erst spät besiedelt und durch Dresdner Bürger mit Weinanbau bewirtschaftet. An der Grenze zu Trachau liegt das Stadtviertel Wilder Mann.<br/><br/>Die Straße hieß zunächst Marienhofstraße nach dem dortigen Marienhof, einer Besserungsanstalt für Jugendliche, die später als städtisches Kinderheim diente. Nachdem das Heim 1949 nach Maxim Gorki benannt wurde, erhielt auch die Straße ihren heutigen Namen.<br/><br/>Infrastruktur:<br/><br/>Das Stadtzentrum ist durch günstige Verkehrsanbindungen mit den Buslinien 64 und 70, Straßenbahnlinie 3 und S-Bahn sowie mit dem Pkw sehr gut zu rreichen.<br/><br/>Architektur/Bebauung:<br/><br/>Durch die industrielle Entwicklung mit der Ansiedlung zahlreicher Unternehmen, der Fertigstellung des Hafens und der ersten deutschen Fern-Eisenbahnlinie entwickelte sich Pieschen zu einer bevorzugten Wohnlage. Nach der politischen Wende wurde Pieschen 1991 das zweitgrößte Sanierungsgebiet der Stadt. Viele Mietshäuser konnten so vor dem Verfall gerettet werden und geben dem Stadtteil heute seinen eigenen Charme. So entstanden mit der Sanierung von Altbauten und dem Ausbau ehemaliger Fabrikgelände moderne Büro- und Geschäftsbauten sowie auch attraktive Wohnungen, die vor allem junge Leute sehr ansprechen.<br/><br/>Wissenswertes:<br/><br/>Die rechtselbische Gemeinde Trachenberge ist im Gegensatz zu den meisten umliegenden Dörfern nicht sorbischen Ursprungs. Trachenberge ist eine im 18. Jahrhundert angelegte Siedlung, die erst 1812 eine selbständige Gemeinde wurde. Ausgangspunkt der Siedlung war der Weinbau am Trachenberg, den die Altendresdner Augustiner auf der Trachauer Flur betrieben. Der Weinberg lag zwischen der heutigen Großenhainer Straße und dem Schützenhof. Um das Jahr 1670 waren auf allen Hängen zwischen Geblerstraße und Radeburger Straße Weinberge angelegt. Diese gepflegte Wohnung befindet sich in historisch gewachsener Gegend in Trachenberge. Sie hat einen geräumigen Flur, eine separate Küche, ein Bad mit Dusche, ein Wohn- und ein Schlafzimmer sowie einen schönen Balkon. Gern können Sie diese Wohnung zur Eigennutzung kaufen. Auf Ihren Wunsch als Käufer hin können wir Sie allerdings auch zu einem guten und nachhaltigen Mietzins vermieten. Gern stehen wir Ihnen für eine Beratung zur Verfügung.

weiterlesen

01097 Dresden: RESERVIERT! Traumhafte Familienwohnung mit Balkon! 5 Zimmer!

mehr 380.000,00 €

5 Zimmer, 123,36 m² Wohnfläche

Das Projekt Rudolf Terrassen befindet sich in der Neustadt - dem sogenannten Scheunenhofviertel. Mitten im Herzen Dresdens haben Sie kurze Wege zur Dresdner-Neustadt, den Elbwiesen und der Altstadt.<br/>Es ist ein weitgehend denkmalgeschütztes, gründerzeitliches<br/>Wohngebiet mit oftmals gewerblichen Nutzungen im Erdgeschoss. In unmittelbarer Nähe befinden sich ein Bäcker, ein Friseur, ein Kiosk, ein Lidl und ein Café.<br/>Im Scheunenhofviertel haben sich viele kreative Köpfe niedergelassen. So zum Beispiel die Nikkimanufaktur, Musikhaus Neustadt, Folienmax, Tranquillo und die Werbeagentur Krokodilhaus. Eine kreative Umgebung<br/>zeigt sich auch in der Gestaltung des Scheunenhofviertels wieder. <br/>Zwei große Nachbarschaftsprojekte zeigen wie gut der Zusammenhalt in diesem schönen Viertel ist. Zum einen wurde auf der Ottostraße das Projekt Otto-Terrassen realisiert. Hier wurde auf einer alten Bunkeranlage ein Ministadtteilpark mit Terrassen zum Verweilen mit Kickertisch umgesetzt. Auf der Friedensstraße wurde 2013 unter Einbindung der Bewohner ein großer Abenteuerspielplatz gebaut.<br/>Zur neu gebauten S-Bahn Station Bischofsweg gelangen Sie fußläufig in 8 Minuten. Von dort aus erreichen Sie problemlos die Sächsische Schweiz und Meißen. Angrenzend an die S-Bahn-Station befindet sich das bekannte Dresdner Hechtviertel mit einer großen Auswahl an Bars, Restaurants, Clubs und kleineren Läden. In der Neustadt entsteht ein Wohngebäude mit 6 Wohneinheiten.<br/>Die wunderschöne Fassade mit den Sprossenfenstern und der Holzverkleidung fügt sich würdig in die Umgebung ein. Um den geschichtlichen Hintergrund des Viertels aufzunehmen, sind im Erdgeschoss die Kellerabteile und Stellplätze untergebracht.<br/>Neben den 6 Abstellräumen und insgesamt 6 Stellplätzen befindet sich hier auch der Zugang zum Gartenbereich.<br/>Vom ersten bis fünften Obergeschoss befindet sich pro Ebene eine 4- bis 5- Raumwohnung mit rund 129 m². In diesen großzügigen und hellen Wohnungen sind jeweils 2 Bäder, 2 bis 3 Schlafzimmer und ein großzügiger Wohn-Essbereich integriert. Von dort besteht ein direkter Zugang zum Westbalkon mit Blick ins Grüne. Im Sommer können Sie beim Abendbrot gemeinsam auf dem Balkon die letzten Sonnenstrahlen genießen.<br/><br/>Als Krönung des Objektes entsteht eine traumhafte<br/>4 Zimmerwohnung mit Blick auf die Dächer Dresdens.<br/><br/>Käufer, die sich frühzeitig für einen Kauf entscheiden, können die Wohnungsgrundrisse noch individuell mitgestalten. Unsere Architekten freuen sich darauf, mit Ihnen gemeinsam Ihre Traumwohnung zu realisieren.

weiterlesen

01129 Dresden: ENDSPURT 2017-Jetzt ANLAGE sichern! 3-Zi-Whg.mit Balkon,Loggia,Tageslichtbad u.zuverl. Mietern

mehr 119.000,00 €

3 Zimmer, 65,85 m² Wohnfläche

Der Dresdner Stadtteil Pieschen befindet sich rechtselbisch im Nordwesten der Stadt, im gleichnamigen Ortsamtsbereich Pieschen. Die erste urkundliche Erwähnung des sorbischen Dorfes Peschen (= Sandgegend) geht auf das Jahr 1292 zurück. Zum StadtteilPieschen gehört noch der Ortsteil Trachenberge sowie Teile der Leipziger Vorstadt. Überreste des als Gassendorf angelegten Ortes sind heute nur noch auf der Robert-Matzke-Straße und in Altpieschen zu sehen. Das ursprüngliche Fischerdorf erlebte mit der ersten deutschen Fernbahnlinie (1839) und dem 1859 fertig gestellten Hafen einen wirtschaftlichen Aufschwung. Ab 1860 entwickelte sich Pieschen zu einem Arbeiterwohnviertel. Es entstanden Straßenzüge in geschlossener Bauweise mit dreistöckigen Häusern und Hinterhöfen. Seit 1890 ist nicht mehr Altpieschen, sondern die Bürgerstraße samt ihren Seitenstraßen Zentrum des Stadtteils. Die Bürgerstraße und die Oschatzer Straße bilden ein beliebtes Einkaufsviertel. 1897 wurde Pieschen als eines der ersten Dörfer nach Dresden eingemeindet. Nach der Sanierung vieler Gebäude mauserte sich Pieschen in den letzten Jahren zu einem vor allem bei jungen Leuten beliebten Wohnviertel. Es entstanden auch neue Einkaufsmöglichkeiten wie das Elbcenter und die Mälzerei. Ein beliebtes Konzertetablissement mit Restaurant und Biergarten ist das Ball- und Brauhaus Watzke an der Elbe. In der Nähe befindlich: Grundschule, Realschule, Hauptschule, Gymnasium, Universität, Fachhochschule, Kindertagesstätte, Nahverkehrsanbindung, Einkaufsmöglichkeit<br> Was Sie von dieser Anlagewohnung erwarten können: - sehr zuverlässige Mieter seit 1.1.2000 - gut vermietete Wohnung mit attraktivem Grundriss - Balkon und Loggia in Süd-Westausrichtung - attraktive und wachsende Rendite Die 3-Raumwohnung befindet sich im 1.OG eines Mehrfamilienhauses mit 8 Wohneinheiten. Die Wohnung ist ausgestattet mit einem Flur, einem Wohnzimmer mit Zutritt zur Loggia , einem Bad mit 2 Fenstern, Dusche und Waschmaschinenanschluß sowie einem Schlafzimmer, einem Kinderzimmer und einer Wohnküche mit Austritt zum Balkon. Zur Wohnung dazugehörig ist ein Kellerabteil. Zur gemeinschaftlichen Nutzung gibt es einen Trockenraum auf dem Dachboden. Ein Fahrradabstellraum ist für alle Mieter im Kellerbereich zu finden. Rundum eine tolle Wohnung für einen Anleger mit sehr zuverlässigen und treuen Mietern. Im Nordwesten von Dresden gelegen, zeichnet sich der aufstrebende Stadtteil Pieschen durch eine ausgezeichnete Anbindung sowohl in das Stadtzentrum als auch zur BAB 4 und damit in das Dresdner Umland aus. Die Umgebung definiert sich aus überwiegend freistehenden Stadthäusern und bietet eine moderne Infrastruktur. Öffentliche Einrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten sowie öffentlicher Nahverkehr sind fußläufig gut zu erreichen. Überzeugen Sie sich vom Schnitt dieser schönen Wohnung und vereinbaren schon jetzt einen Besichtigungstermin unter 0172-5359898! Ich freue mich auf Ihren Anruf!<br><br>Preisinformation:<br> Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 5.136,36 EUR<br/>Soll-Mieteinnahmen pro Jahr: 5.136,36 EUR<br/>

weiterlesen

01127 Dresden: Sicheres Investment im Dresdner Nordwesten

mehr 117.900,00 €

3 Zimmer, 76,45 m² Wohnfläche

+ Pieschen-Süd<br/>+ Einrichtungen des täglichen Bedarfs in unmittelbarer Nähe<br/>+ Bus und Bahn in wenigen Gehminuten erreichbar<br/>+ kurze Wege in die Innenstadt<br/>+ Autobahnauffahrt A4 in ca. 5 km + Mehrfamilienhaus (Baujahr: ca. 1899)<br/>+ gepflegte Gebäudesubstanz<br/>+ solide WEG (8 Wohneinheiten)<br/>+ überwiegend Familien - gute Hausgemeinschaft<br/><br/>Das Mietverhältnis besteht seit 2015 und erzielt eine Jahresnettomiete in Höhe von 5.520,00 € (entspricht monatlich rund 6,02 €/m²). Das monatliche Hausgeld beträgt 247,63 €, hiervon sind 167,62 € auf die Mieter umlegbar.<br/><br/>Zum Schutz der Privatsphäre der Mieter werden keine Innenbilder zu diesem Angebot veröffentlicht. Wir bitten hierfür um Verständnis.

weiterlesen

01097 Dresden: NEUES BAUPROJEKT AM RANDE DER BELIEBTEN NEUSTADT !

mehr 170.600,00 €

2 Zimmer, 43,30 m² Wohnfläche

Die ruhige und dabei trotzdem verkehrsgünstige Lage in einer Seitenstraße lässt keine Wünsche offen. Bus und Bahn erreicht man fußläufig in wenigen Minuten. Die Lage in der Inneren Neustadt bietet fußläufig Einkaufsmöglichkeiten und Kultur. Hier braucht man eigentlich kein Auto. Restaurants, Schulen und Geschäfte des täglichen Bedarfs finden sich zahlreich in der näheren Umgebung. Vor allem die nahe gelegene Elbe mit den großzügigen Wiesen und z.B. dem Rosengarten laden zum Verweilen ein. Der Neustädter Bahnhof bietet darüber hinaus eine überregionale Anbindung. Zur nächsten Autobahn fährt man ca. 15 Minuten. Am Rande der beliebten "Dresdner Neustadt" entsteht ein energieeffizientes Gebäude-Ensemble mit 2- bis 4-Raum Wohnungen und Wohnflächen zwischen 43 m² und 125 m². Jede Wohnung verfügt über eine schöne Terrasse oder einen großen Balkon, die Erdgeschosswohnungen erhalten zusätzlich einen eigenen Gartenanteil. Die barrierefreien Wohnungen bieten durchdachte Grundrisse, gepaart mit einer werthaltigen Ausstattung. Die Käufer können die Ausstattung individuell bemustern. Gern berücksichtigen wir Ihre individuellen Änderungswünsche im Grundriss.<br/><br/>Die Kreditanstalt für Wiederaufbau vergibt für das Projekt über das KfW-55 Programm zinsgünstige Darlehen. Gern beraten wir Sie zu den Details.<br/><br/>Vereinbaren Sie einfach einen Termin in unserer Musterwohnung.<br><br>Preisinformation:<br> 1 Tiefgaragenstellplatz, Kaufpreis: 24000,00 EUR<br/>

weiterlesen

01097 Dresden: Infotage für neues Bauprojekt Hechtstraße 165 am Sa/So 16.12. / 17.12. von 10.00 -15.00 Uhr

mehr 369.000,00 €

5 Zimmer, 127,50 m² Wohnfläche

Die schöne Lage mit einem nach Süden unverbaubaren Blick verbindet urbanes innerstädtisches Wohnen mit den Vorzügen der beliebten Neustädter Elbseite. Kurze Wege zu Bus & Bahn, sowie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten in fußläufiger Entfernung erfreuen nicht nur Familien mit Kindern. Das Waldgebiet der Dresdner Heide ist in wenigen Minuten erreichbar. Die nächste Autobahnauffahrt liegt nur ca. 10 Minuten entfernt. Der Neustädter Bahnhof ist auch nicht weit. Die nahe gelegene Elbe lädt mit dem Elberadweg und den Elbwiesen zu zahlreichen Freizeitaktivitäten ein. Im unmittelbaren Umkreis gibt es neben einem Gymnasium und zahlreichen anderen Schulen auch Kindergärten, Arztpraxen und zahlreiche gastronomische Einrichtungen. Am Sonnabend und Sonntag den 16.12./17.12. in der Zeit von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr können Sie sich zu dem neuen Bauprojekt von Eigentumswohnungen auf der Hechtstraße 165 vor Ort am Baugrundstück informieren. Der Verkauf erfolgt durch die IMMOVISTA GmbH für die Käufer provisionsfrei. <br/><br/>Am Rande des beliebten "Hechtviertel" entsteht ein energieeffizienter Neubau mit barrierefreien Eigentumswohnungen. Zu jeder Wohnung gehört eine eigene Gartenparzelle mit ca 90 m² Fläche (EG-Wohnungen 100 m² bzw. 130 m²) auf der Südseite des Grundstücks. Einer Nutzung als Gemüsegarten oder Ruheoase steht nichts im Weg. Darüber hinaus gibt es auch eine großzügige Gemeinschaftsfläche. <br/>Die durchdacht geschnittenen Grundrisse bieten in ihren verschiedenen Varianten (offene oder geschlossene Küche) lichtdurchflutete Räume. Gern berücksichtigen wir Ihre individuellen Vorstellungen und passen die Pläne entsprechend an. Den Pkw parkt man bequem auf einem Außenstellplatz (zzgl. 8.000 €).<br/><br/>Diese Wohnung ist auch als 4-Raum Variante planbar.<br><br>Preisinformation:<br> 1 Stellplatz, Kaufpreis: 8000,00 EUR<br/>

weiterlesen