Wohnung kaufen Dresden Pieschen-Nord/Trachenberge, Eigentumswohnung Dresden Pieschen-Nord/Trachenberge

Neu 01127 Dresden: Vermietete Wohnung mit Einbauküche zum Schnäppchenpreis!

mehr 63.000,00 €

2 Zimmer, 40,65 m² Wohnfläche

Trachenberge ist ein Stadtteil von Dresden und liegt im Nordwesten der Stadt im Ortsamtsbereich Pieschen. Die bis dahin eigenständige Gemeinde wurde 1897 nach Dresden eingemeindet. Trachenberge bildet zusammen mit dem Nordteil Pieschens den statistischen Stadtteil Pieschen-Nord/Trachenberge.<br/><br/>Trachenberge wurde erst spät besiedelt und durch Dresdner Bürger mit Weinanbau bewirtschaftet. An der Grenze zu Trachau liegt das Stadtviertel Wilder Mann.<br/><br/>Die Straße hieß zunächst Marienhofstraße nach dem dortigen Marienhof, einer Besserungsanstalt für Jugendliche, die später als städtisches Kinderheim diente. Nachdem das Heim 1949 nach Maxim Gorki benannt wurde, erhielt auch die Straße ihren heutigen Namen.<br/><br/>Infrastruktur:<br/><br/>Das Stadtzentrum ist durch günstige Verkehrsanbindungen mit den Buslinien 64 und 70, Straßenbahnlinie 3 und S-Bahn sowie mit dem Pkw sehr gut zu rreichen.<br/><br/>Architektur/Bebauung:<br/><br/>Durch die industrielle Entwicklung mit der Ansiedlung zahlreicher Unternehmen, der Fertigstellung des Hafens und der ersten deutschen Fern-Eisenbahnlinie entwickelte sich Pieschen zu einer bevorzugten Wohnlage. Nach der politischen Wende wurde Pieschen 1991 das zweitgrößte Sanierungsgebiet der Stadt. Viele Mietshäuser konnten so vor dem Verfall gerettet werden und geben dem Stadtteil heute seinen eigenen Charme. So entstanden mit der Sanierung von Altbauten und dem Ausbau ehemaliger Fabrikgelände moderne Büro- und Geschäftsbauten sowie auch attraktive Wohnungen, die vor allem junge Leute sehr ansprechen.<br/><br/>Wissenswertes:<br/><br/>Die rechtselbische Gemeinde Trachenberge ist im Gegensatz zu den meisten umliegenden Dörfern nicht sorbischen Ursprungs. Trachenberge ist eine im 18. Jahrhundert angelegte Siedlung, die erst 1812 eine selbständige Gemeinde wurde. Ausgangspunkt der Siedlung war der Weinbau am Trachenberg, den die Altendresdner Augustiner auf der Trachauer Flur betrieben. Der Weinberg lag zwischen der heutigen Großenhainer Straße und dem Schützenhof. Um das Jahr 1670 waren auf allen Hängen zwischen Geblerstraße und Radeburger Straße Weinberge angelegt. Im schönen Trachenberge liegt diese gepflegte Wohnung. Alle Räume der Wohnung haben ein Fenster. Das Bad ist mit einer Badewanne ausgestattet. In der Küche befindet sich eine Einbauküche, diese gehört zur Wohnung. Die Räume der Wohnung sind mit Laminat ausgestattet. Die Wohnung ist an eine liebenswerte Mieterin vermietet. Gern stehen wir Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung.

weiterlesen

Neu 01097 Dresden: Kapitalanlage auf Wunsch mit 10 Jahren Mietsicherheit! Jetzt informieren!

mehr 159.562,00 €

4 Zimmer, 83,76 m² Wohnfläche

Dresden verkörpert eine der schönsten europäischen Stadtlandschaften. Ensembles der barocken und gründerzeitlichen Baukultur, die berühmte Gartenstadt Hellerau oder moderne Bauten aus den letzten Jahrzehnten geben der Stadt das charakteristische Gepräge. Das "Elbflorenz" besticht mit seiner einzigartigen Lebensqualität: Traubenkirsche, Semperoper, Grünes Gewölbe, Szeneviertel Neustadt, das malerische Elbtal in Dresden fällt es leicht, die Balance zwischen Beruf und Freizeit zu halten. <br/>Die sächsische Hauptstadt Dresden mit ihren rund 540.000 Einwohnern ist nicht nur eine der dynamischsten Wachstumsregionen Deutschlands sondern auch ein attraktives Umfeld zum Leben und Arbeiten. <br/>Dresden zählt heute zu den führenden Wirtschaftsstandorten in Deutschland und hat beste Aussichten auf weiteres Wachstum. Nach dem Ende der kommunistischen Planwirtschaft wurde in Hochtechnologie und die damit verbundene Forschung investiert. Und das hat sich gelohnt. Nirgends in Deutschland ballen sich so viele Wissenschaftler und Forschungseinrichtungen auf so engem Raum, in nur wenigen Städten in Europa wird so intensiv geforscht wie in Dresden. <br/><br/>Hier schlägt das Herz der europäischen Mikroelektronik-Industrie, von hier aus erschließen Innovationen aus Nanotechnologie, Werkstoffforschung und Life Science die Märkte der Zukunft. Dazu kommen zahlreiche Traditionsunternehmen aus den Bereichen Maschinen- und Flugzeugbau, Ernährungswirtschaft und Kulturwirtschaft. Dieser Facettenreichtum war und ist ein wesentlicher Baustein des Erfolgs der Dresdener Wirtschaft und ihres nachhaltigen Wachstums. <br/><br/>Ansässige Unternehmen erweitern beständig ihre Kapazitäten, Firmen aus Deutschland und aller Welt gründen hier ihre Niederlassungen. Gleichzeitig stieß Dresden in die Spitze der Wissenschaftsstandorte vor. Die rund 45 000 Dresdner Studenten freuen sich über ideale Studienbedingungen in einer der schönsten Städte Deutschlands.2012 erreichte die TU Dresden als einzige der neuen Bundesländer den Status "Exzellenz-Universität". Die Wohnungen in der Hansastraße befinden sich rund 2,5 km nördlich der Dresdner Innenstadt. Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen und mittleren Bedarfs stehen im Umkreis von ca. 1 km zur Verfügung. Die Anbindung an den ÖPNV ist durch eine direkt am Objekt gelegene Straßenbahnhaltestelle sowie eine fußläufig erreichbare S-Bahnstation gesichert. Der Hauptbahnhof und die Innenstadt von Dresden sind in ca. 15-20 Minuten Fahrzeit zu erreichen.<br/><br/>Das Ensemble aus dem Jahr 1935 ist denkmalgeschützt und umfasst 160 Wohnungen, die auf 15 Hauseingänge verteilt sind. Das Objekt wurde in seinen wesentlichen wertbestimmenden Elementen grundlegend ab dem Jahr 2000 saniert / modernisiert. Die einzelnen Wohnungen haben eine durchschnittliche Größe von etwa 66 qm, besitzen teilweise Balkone, mit Blick in den schön begrünten Innenhof. Die Wohnungen sind alle saniert und entsprechen einem guten Mietwohnungs-standard. <br/><br/>Das Umfeld sowie das Objekt selbst gehören zur historischen Hansa-Bebauung, dem sogenannten "Backstein-Expressionismus", die ursprünglich als Eisenbahn-Beamtenwohnungen konzipiert wurden.

weiterlesen

Neu 01097 Dresden: Vermögensaufbau leicht gemacht - Immobilieninvestment mit INDUSTRIA WOHNEN

mehr 143.446,00 €

3 Zimmer, 75,30 m² Wohnfläche

Dresden verkörpert eine der schönsten europäischen Stadtlandschaften. Ensembles der barocken und gründerzeitlichen Baukultur, die berühmte Gartenstadt Hellerau oder moderne Bauten aus den letzten Jahrzehnten geben der Stadt das charakteristische Gepräge. Das "Elbflorenz" besticht mit seiner einzigartigen Lebensqualität: Traubenkirsche, Semperoper, Grünes Gewölbe, Szeneviertel Neustadt, das malerische Elbtal in Dresden fällt es leicht, die Balance zwischen Beruf und Freizeit zu halten. <br/>Die sächsische Hauptstadt Dresden mit ihren rund 540.000 Einwohnern ist nicht nur eine der dynamischsten Wachstumsregionen Deutschlands sondern auch ein attraktives Umfeld zum Leben und Arbeiten. <br/>Dresden zählt heute zu den führenden Wirtschaftsstandorten in Deutschland und hat beste Aussichten auf weiteres Wachstum. Nach dem Ende der kommunistischen Planwirtschaft wurde in Hochtechnologie und die damit verbundene Forschung investiert. Und das hat sich gelohnt. Nirgends in Deutschland ballen sich so viele Wissenschaftler und Forschungseinrichtungen auf so engem Raum, in nur wenigen Städten in Europa wird so intensiv geforscht wie in Dresden. <br/><br/>Hier schlägt das Herz der europäischen Mikroelektronik-Industrie, von hier aus erschließen Innovationen aus Nanotechnologie, Werkstoffforschung und Life Science die Märkte der Zukunft. Dazu kommen zahlreiche Traditionsunternehmen aus den Bereichen Maschinen- und Flugzeugbau, Ernährungswirtschaft und Kulturwirtschaft. Dieser Facettenreichtum war und ist ein wesentlicher Baustein des Erfolgs der Dresdener Wirtschaft und ihres nachhaltigen Wachstums. <br/><br/>Ansässige Unternehmen erweitern beständig ihre Kapazitäten, Firmen aus Deutschland und aller Welt gründen hier ihre Niederlassungen. Gleichzeitig stieß Dresden in die Spitze der Wissenschaftsstandorte vor. Die rund 45 000 Dresdner Studenten freuen sich über ideale Studienbedingungen in einer der schönsten Städte Deutschlands.2012 erreichte die TU Dresden als einzige der neuen Bundesländer den Status "Exzellenz-Universität". Die Wohnungen in der Hansastraße befinden sich rund 2,5 km nördlich der Dresdner Innenstadt. Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen und mittleren Bedarfs stehen im Umkreis von ca. 1 km zur Verfügung. Die Anbindung an den ÖPNV ist durch eine direkt am Objekt gelegene Straßenbahnhaltestelle sowie eine fußläufig erreichbare S-Bahnstation gesichert. Der Hauptbahnhof und die Innenstadt von Dresden sind in ca. 15-20 Minuten Fahrzeit zu erreichen.<br/><br/>Das Ensemble aus dem Jahr 1935 ist denkmalgeschützt und umfasst 160 Wohnungen, die auf 15 Hauseingänge verteilt sind. Das Objekt wurde in seinen wesentlichen wertbestimmenden Elementen grundlegend ab dem Jahr 2000 saniert / modernisiert. Die einzelnen Wohnungen haben eine durchschnittliche Größe von etwa 66 qm, besitzen teilweise Balkone, mit Blick in den schön begrünten Innenhof. Die Wohnungen sind alle saniert und entsprechen einem guten Mietwohnungs-standard. <br/><br/>Das Umfeld sowie das Objekt selbst gehören zur historischen Hansa-Bebauung, dem sogenannten "Backstein-Expressionismus", die ursprünglich als Eisenbahn-Beamtenwohnungen konzipiert wurden.

weiterlesen

Neu 01097 Dresden: Sonnige Wohnung über den Dächer Dresdens

mehr 199.000,00 €

3 Zimmer, 84,00 m² Wohnfläche

- Die Leipziger Vorstadt ist ein eher ruhiges Viertel, obwohl es direkt an dem bekannten Szeneviertel Äußere Neustadt anschließt.<br/>- Alles, was der Mensch im Alltag benötigt, ist in der direkten Umgebung vorhanden: 4 Kitas, Grund- und weiterführende Schule, Einkaufsmöglichkeiten, Park mit Spielplatz, Kino, Ärztehaus, Postamt, usw. - Das Gebäude wurde 1995 in Massivbauweise errichtet und zählt 7 Stockwerke.<br/>- Ein Tiefgaragenstellplatz ist im Kaufpreis inbegriffen.<br/>- Separate Wasser- und Stromanschlüsse für jede Wohnung befinden sich im Waschraum im Keller.<br/>- In einem weiteren Kellerteil befindet sich eine verschließbare, ca. 6 qm große Kellerbox.<br/>- Ein geräumiger Fahrstuhl führt vom Keller bis zur 6. Etage.<br/>- Die Außendämmung des Gebäudes ist 14 cm stark.<br/>- Obwohl mitten in der Stadt, ist die Wohnung ruhig gelegen.<br/>- Im Hausgeld (EUR 293,40/Monat) sind die üblichen Nebenkosten enthalten (Kabel TV-Anschluss, Haus- und Außenanlagenstrom, Müllgebühren usw.).<br/>- Die gesamte Wohnanlage besteht aus 15 Wohngebäuden mit einer zentralen Tiefgarage.<br/><br/>W I C H T I G: Diese schöne Wohnung ist auch ideal als Investitionsobjekt mit guter Rendite! Die Vermietbarkeit dürfte in dieser Lage kein Problem sein.<br><br>Preisinformation:<br> Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 7.200 EUR<br/>1 Tiefgaragenstellplatz<br/>

weiterlesen

Neu 01097 Dresden: Jetzt Investitionsmöglichkeit in Immobilien sichern - einfach, rentabel, aus einer Hand!

mehr 140.779,00 €

3 Zimmer, 73,90 m² Wohnfläche

Dresden verkörpert eine der schönsten europäischen Stadtlandschaften. Ensembles der barocken und gründerzeitlichen Baukultur, die berühmte Gartenstadt Hellerau oder moderne Bauten aus den letzten Jahrzehnten geben der Stadt das charakteristische Gepräge. Das "Elbflorenz" besticht mit seiner einzigartigen Lebensqualität: Traubenkirsche, Semperoper, Grünes Gewölbe, Szeneviertel Neustadt, das malerische Elbtal in Dresden fällt es leicht, die Balance zwischen Beruf und Freizeit zu halten. <br/>Die sächsische Hauptstadt Dresden mit ihren rund 540.000 Einwohnern ist nicht nur eine der dynamischsten Wachstumsregionen Deutschlands sondern auch ein attraktives Umfeld zum Leben und Arbeiten. <br/>Dresden zählt heute zu den führenden Wirtschaftsstandorten in Deutschland und hat beste Aussichten auf weiteres Wachstum. Nach dem Ende der kommunistischen Planwirtschaft wurde in Hochtechnologie und die damit verbundene Forschung investiert. Und das hat sich gelohnt. Nirgends in Deutschland ballen sich so viele Wissenschaftler und Forschungseinrichtungen auf so engem Raum, in nur wenigen Städten in Europa wird so intensiv geforscht wie in Dresden. <br/><br/>Hier schlägt das Herz der europäischen Mikroelektronik-Industrie, von hier aus erschließen Innovationen aus Nanotechnologie, Werkstoffforschung und Life Science die Märkte der Zukunft. Dazu kommen zahlreiche Traditionsunternehmen aus den Bereichen Maschinen- und Flugzeugbau, Ernährungswirtschaft und Kulturwirtschaft. Dieser Facettenreichtum war und ist ein wesentlicher Baustein des Erfolgs der Dresdener Wirtschaft und ihres nachhaltigen Wachstums. <br/><br/>Ansässige Unternehmen erweitern beständig ihre Kapazitäten, Firmen aus Deutschland und aller Welt gründen hier ihre Niederlassungen. Gleichzeitig stieß Dresden in die Spitze der Wissenschaftsstandorte vor. Die rund 45 000 Dresdner Studenten freuen sich über ideale Studienbedingungen in einer der schönsten Städte Deutschlands.2012 erreichte die TU Dresden als einzige der neuen Bundesländer den Status "Exzellenz-Universität". Die Wohnungen in der Hansastraße befinden sich rund 2,5 km nördlich der Dresdner Innenstadt. Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen und mittleren Bedarfs stehen im Umkreis von ca. 1 km zur Verfügung. Die Anbindung an den ÖPNV ist durch eine direkt am Objekt gelegene Straßenbahnhaltestelle sowie eine fußläufig erreichbare S-Bahnstation gesichert. Der Hauptbahnhof und die Innenstadt von Dresden sind in ca. 15-20 Minuten Fahrzeit zu erreichen.<br/><br/>Das Ensemble aus dem Jahr 1935 ist denkmalgeschützt und umfasst 160 Wohnungen, die auf 15 Hauseingänge verteilt sind. Das Objekt wurde in seinen wesentlichen wertbestimmenden Elementen grundlegend ab dem Jahr 2000 saniert / modernisiert. Die einzelnen Wohnungen haben eine durchschnittliche Größe von etwa 66 qm, besitzen teilweise Balkone, mit Blick in den schön begrünten Innenhof. Die Wohnungen sind alle saniert und entsprechen einem guten Mietwohnungs-standard. <br/><br/>Das Umfeld sowie das Objekt selbst gehören zur historischen Hansa-Bebauung, dem sogenannten "Backstein-Expressionismus", die ursprünglich als Eisenbahn-Beamtenwohnungen konzipiert wurden.

weiterlesen

Neu 01097 Dresden: Ruhige und zentrale und gut vermietet - jetzt investieren!

mehr 113.804,00 €

2 Zimmer, 59,74 m² Wohnfläche

Dresden verkörpert eine der schönsten europäischen Stadtlandschaften. Ensembles der barocken und gründerzeitlichen Baukultur, die berühmte Gartenstadt Hellerau oder moderne Bauten aus den letzten Jahrzehnten geben der Stadt das charakteristische Gepräge. Das "Elbflorenz" besticht mit seiner einzigartigen Lebensqualität: Traubenkirsche, Semperoper, Grünes Gewölbe, Szeneviertel Neustadt, das malerische Elbtal in Dresden fällt es leicht, die Balance zwischen Beruf und Freizeit zu halten. <br/>Die sächsische Hauptstadt Dresden mit ihren rund 540.000 Einwohnern ist nicht nur eine der dynamischsten Wachstumsregionen Deutschlands sondern auch ein attraktives Umfeld zum Leben und Arbeiten. <br/>Dresden zählt heute zu den führenden Wirtschaftsstandorten in Deutschland und hat beste Aussichten auf weiteres Wachstum. Nach dem Ende der kommunistischen Planwirtschaft wurde in Hochtechnologie und die damit verbundene Forschung investiert. Und das hat sich gelohnt. Nirgends in Deutschland ballen sich so viele Wissenschaftler und Forschungseinrichtungen auf so engem Raum, in nur wenigen Städten in Europa wird so intensiv geforscht wie in Dresden. <br/><br/>Hier schlägt das Herz der europäischen Mikroelektronik-Industrie, von hier aus erschließen Innovationen aus Nanotechnologie, Werkstoffforschung und Life Science die Märkte der Zukunft. Dazu kommen zahlreiche Traditionsunternehmen aus den Bereichen Maschinen- und Flugzeugbau, Ernährungswirtschaft und Kulturwirtschaft. Dieser Facettenreichtum war und ist ein wesentlicher Baustein des Erfolgs der Dresdener Wirtschaft und ihres nachhaltigen Wachstums. <br/><br/>Ansässige Unternehmen erweitern beständig ihre Kapazitäten, Firmen aus Deutschland und aller Welt gründen hier ihre Niederlassungen. Gleichzeitig stieß Dresden in die Spitze der Wissenschaftsstandorte vor. Die rund 45 000 Dresdner Studenten freuen sich über ideale Studienbedingungen in einer der schönsten Städte Deutschlands.2012 erreichte die TU Dresden als einzige der neuen Bundesländer den Status "Exzellenz-Universität". Die Wohnungen in der Hansastraße befinden sich rund 2,5 km nördlich der Dresdner Innenstadt. Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen und mittleren Bedarfs stehen im Umkreis von ca. 1 km zur Verfügung. Die Anbindung an den ÖPNV ist durch eine direkt am Objekt gelegene Straßenbahnhaltestelle sowie eine fußläufig erreichbare S-Bahnstation gesichert. Der Hauptbahnhof und die Innenstadt von Dresden sind in ca. 15-20 Minuten Fahrzeit zu erreichen.<br/><br/>Das Ensemble aus dem Jahr 1935 ist denkmalgeschützt und umfasst 160 Wohnungen, die auf 15 Hauseingänge verteilt sind. Das Objekt wurde in seinen wesentlichen wertbestimmenden Elementen grundlegend ab dem Jahr 2000 saniert / modernisiert. Die einzelnen Wohnungen haben eine durchschnittliche Größe von etwa 66 qm, besitzen teilweise Balkone, mit Blick in den schön begrünten Innenhof. Die Wohnungen sind alle saniert und entsprechen einem guten Mietwohnungs-standard. <br/><br/>Das Umfeld sowie das Objekt selbst gehören zur historischen Hansa-Bebauung, dem sogenannten "Backstein-Expressionismus", die ursprünglich als Eisenbahn-Beamtenwohnungen konzipiert wurden.

weiterlesen

Neu 01097 Dresden: Hochwertiges Wohnen am Elbufer!

mehr 239.000,00 €

3 Zimmer, 80,00 m² Wohnfläche

Die Wohnung befindet sich in der Inneren Neustadt, unweit des Goldenen Reiters. Entlang der Hauptstraße bewundern Sie die barocken Bürgerhäuser, welche 1732 errichtet wurden. In einem der begehrtesten Stadteile von Dresden finden Sie einige kulturelle Glanzstücke wie den Goldenen Reiter oder das japanische Palais. Aber auch Geschäfte des alltäglichen Bedarfs, Ärztehäuser und Bildungseinrichtungen finden Sie in Ihrer unmittelbaren Umgebung. Fußläufig erreichen Sie die Königstraße mit luxuriösen Geschäften sowie die Hauptstraße mit ihren beliebten Restaurants. Die Nähe zu den Elbwiesen lädt zur Erholung am Ufer und ausgedehnten Spaziergängen ein. Genießen Sie eine hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nah- und Fernverkehr. Mit dem Auto gelangen Sie in 10 Fahrminuten in die Altstadt und zur Autobahn. Ihre persönliche Wohlfühloase in einer der exklusivsten Innenstadtlagen ... <br/><br/>Inmitten des barocken Stadtviertels, der Inneren Neustadt, befindet sich diese schöne 3-Raum-Wohnung. Auf ca. 80 m² Wohnfläche bietet sich Ihnen ausreichend Platz zur individuellen Gestaltung. Hier wohnen Sie auf einer Etage, mit optimaler Aufteilung für eine kleine Familie oder in der Kombination aus Wohnen & Arbeiten. Die Wohnung befindet sich im Erdgeschoss eines denkmalgeschützten Gebäudes aus der Gründerzeit. Über den Flur sind die jeweiligen drei Zimmer, das Bad sowie die Küche mit Zugang zum Balkon erreichbar. Die Fußböden der Wohnung sind jeweils mit Eichenparkett sowie Fliesen ausgestattet. Das moderne Bad verfügt über eine Badewanne, Dusche und WC. Über die Küche erreichen Sie den in Nordausrichtung ausgerichteten Balkon mit Blick auf Ihren Garten mit Sondernutzungsrecht. Ein abschließbarer Kellerraum ist der Wohnung zugeordnet. Die Wohnung ist vermietet und erwirtschaftet derzeit eine mtl. Kaltmiete in Höhe von 560,00 ?. Eigennutzung oder Kapitalanlage - entscheiden Sie selbst! <br/><br/>Daten zum Energieausweis:<br/>Energiewert: 57 kWh/(m²a); Gebäudeart: Mehrfamilienhaus; Klasse: B; Baujahr Gebäude: 1900; Baujahr Anlagentechnik: 2006;<br/>Ausweistyp: Energieverbrauchsausweis; Energieträger: Erdgas.<br/><br/>Zögern Sie nicht länger und vereinbaren noch heute einen Besichtigungstermin mit mir! <br/><br/>Energieausweisart: Verbrauchsorientiert Energieausweis<br/>Energieverbrauchswert: 57 kWh / ( m².a )<br/>Warmwasser enthalten: Ja<br/>Energieeffizienzsklasse: B<br/>Baujahr gemäss Energiepass: 2008<br/>Wesentlicher Energieträger: Fernwärme

weiterlesen

Neu 01127 Dresden: Schöne 2-Zimmer-Wohnung mit Balkon zum Top-Preis!

mehr 70.000,00 €

2 Zimmer, 45,46 m² Wohnfläche

Trachenberge ist ein Stadtteil von Dresden und liegt im Nordwesten der Stadt im Ortsamtsbereich Pieschen. Die bis dahin eigenständige Gemeinde wurde 1897 nach Dresden eingemeindet. Trachenberge bildet zusammen mit dem Nordteil Pieschens den statistischen Stadtteil Pieschen-Nord/Trachenberge.<br/><br/>Trachenberge wurde erst spät besiedelt und durch Dresdner Bürger mit Weinanbau bewirtschaftet. An der Grenze zu Trachau liegt das Stadtviertel Wilder Mann.<br/><br/>Die Straße hieß zunächst Marienhofstraße nach dem dortigen Marienhof, einer Besserungsanstalt für Jugendliche, die später als städtisches Kinderheim diente. Nachdem das Heim 1949 nach Maxim Gorki benannt wurde, erhielt auch die Straße ihren heutigen Namen.<br/><br/>Infrastruktur:<br/><br/>Das Stadtzentrum ist durch günstige Verkehrsanbindungen mit den Buslinien 64 und 70, Straßenbahnlinie 3 und S-Bahn sowie mit dem Pkw sehr gut zu rreichen.<br/><br/>Architektur/Bebauung:<br/><br/>Durch die industrielle Entwicklung mit der Ansiedlung zahlreicher Unternehmen, der Fertigstellung des Hafens und der ersten deutschen Fern-Eisenbahnlinie entwickelte sich Pieschen zu einer bevorzugten Wohnlage. Nach der politischen Wende wurde Pieschen 1991 das zweitgrößte Sanierungsgebiet der Stadt. Viele Mietshäuser konnten so vor dem Verfall gerettet werden und geben dem Stadtteil heute seinen eigenen Charme. So entstanden mit der Sanierung von Altbauten und dem Ausbau ehemaliger Fabrikgelände moderne Büro- und Geschäftsbauten sowie auch attraktive Wohnungen, die vor allem junge Leute sehr ansprechen.<br/><br/>Wissenswertes:<br/><br/>Die rechtselbische Gemeinde Trachenberge ist im Gegensatz zu den meisten umliegenden Dörfern nicht sorbischen Ursprungs. Trachenberge ist eine im 18. Jahrhundert angelegte Siedlung, die erst 1812 eine selbständige Gemeinde wurde. Ausgangspunkt der Siedlung war der Weinbau am Trachenberg, den die Altendresdner Augustiner auf der Trachauer Flur betrieben. Der Weinberg lag zwischen der heutigen Großenhainer Straße und dem Schützenhof. Um das Jahr 1670 waren auf allen Hängen zwischen Geblerstraße und Radeburger Straße Weinberge angelegt. Diese gepflegte Wohnung befindet sich in historisch gewachsener Gegend in Trachenberge. Sie hat einen geräumigen Flur, eine separate Küche, ein Bad mit Dusche, ein Wohn- und ein Schlafzimmer sowie einen schönen Balkon. Gern können Sie diese Wohnung zur Eigennutzung kaufen. Auf Ihren Wunsch als Käufer hin können wir Sie allerdings auch zu einem guten und nachhaltigen Mietzins vermieten. Gern stehen wir Ihnen für eine Beratung zur Verfügung.

weiterlesen

Neu 01097 Dresden: Sicher vermietete Kapitalanlage im aufstrebenden Dresden!

mehr 108.413,00 €

2 Zimmer, 56,91 m² Wohnfläche

Dresden verkörpert eine der schönsten europäischen Stadtlandschaften. Ensembles der barocken und gründerzeitlichen Baukultur, die berühmte Gartenstadt Hellerau oder moderne Bauten aus den letzten Jahrzehnten geben der Stadt das charakteristische Gepräge. Das "Elbflorenz" besticht mit seiner einzigartigen Lebensqualität: Traubenkirsche, Semperoper, Grünes Gewölbe, Szeneviertel Neustadt, das malerische Elbtal in Dresden fällt es leicht, die Balance zwischen Beruf und Freizeit zu halten. <br/>Die sächsische Hauptstadt Dresden mit ihren rund 540.000 Einwohnern ist nicht nur eine der dynamischsten Wachstumsregionen Deutschlands sondern auch ein attraktives Umfeld zum Leben und Arbeiten. <br/>Dresden zählt heute zu den führenden Wirtschaftsstandorten in Deutschland und hat beste Aussichten auf weiteres Wachstum. Nach dem Ende der kommunistischen Planwirtschaft wurde in Hochtechnologie und die damit verbundene Forschung investiert. Und das hat sich gelohnt. Nirgends in Deutschland ballen sich so viele Wissenschaftler und Forschungseinrichtungen auf so engem Raum, in nur wenigen Städten in Europa wird so intensiv geforscht wie in Dresden. <br/><br/>Hier schlägt das Herz der europäischen Mikroelektronik-Industrie, von hier aus erschließen Innovationen aus Nanotechnologie, Werkstoffforschung und Life Science die Märkte der Zukunft. Dazu kommen zahlreiche Traditionsunternehmen aus den Bereichen Maschinen- und Flugzeugbau, Ernährungswirtschaft und Kulturwirtschaft. Dieser Facettenreichtum war und ist ein wesentlicher Baustein des Erfolgs der Dresdener Wirtschaft und ihres nachhaltigen Wachstums. <br/><br/>Ansässige Unternehmen erweitern beständig ihre Kapazitäten, Firmen aus Deutschland und aller Welt gründen hier ihre Niederlassungen. Gleichzeitig stieß Dresden in die Spitze der Wissenschaftsstandorte vor. Die rund 45 000 Dresdner Studenten freuen sich über ideale Studienbedingungen in einer der schönsten Städte Deutschlands.2012 erreichte die TU Dresden als einzige der neuen Bundesländer den Status "Exzellenz-Universität". Die Wohnungen in der Hansastraße befinden sich rund 2,5 km nördlich der Dresdner Innenstadt. Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen und mittleren Bedarfs stehen im Umkreis von ca. 1 km zur Verfügung. Die Anbindung an den ÖPNV ist durch eine direkt am Objekt gelegene Straßenbahnhaltestelle sowie eine fußläufig erreichbare S-Bahnstation gesichert. Der Hauptbahnhof und die Innenstadt von Dresden sind in ca. 15-20 Minuten Fahrzeit zu erreichen.<br/><br/>Das Ensemble aus dem Jahr 1935 ist denkmalgeschützt und umfasst 160 Wohnungen, die auf 15 Hauseingänge verteilt sind. Das Objekt wurde in seinen wesentlichen wertbestimmenden Elementen grundlegend ab dem Jahr 2000 saniert / modernisiert. Die einzelnen Wohnungen haben eine durchschnittliche Größe von etwa 66 qm, besitzen teilweise Balkone, mit Blick in den schön begrünten Innenhof. Die Wohnungen sind alle saniert und entsprechen einem guten Mietwohnungs-standard. <br/><br/>Das Umfeld sowie das Objekt selbst gehören zur historischen Hansa-Bebauung, dem sogenannten "Backstein-Expressionismus", die ursprünglich als Eisenbahn-Beamtenwohnungen konzipiert wurden.

weiterlesen

Neu 01097 Dresden: Lichtdurchflutete sehr gepflegte 1-Raum-Wohnung

mehr 85.000,00 €

1 Zimmer, 39,00 m² Wohnfläche

- in der Dresdener Neustadt nur 5 Minuten zu Fuß vom Neustädter Bahnhof <br/> entfernt, wo u.a. S-Bahn-, Straßenbahn- und Busverbindungen in alle <br/> Richtungen zur Verfügung stehen<br/>- Die Dresdner Innenstadt ist in 20-25 Minuten bequem mit dem ÖPNV zu <br/> erreichen.<br/>- 100 Meter entfernt befindet sich die Filiale einer Supermarktkette.<br/>- Wohnen inmitten einer lebendigen Stadt, dennoch in einem ruhigen<br/> Umfeld Top gepflegte und helle 1-Raum-Wohnung in einem vollsanierten und moderni-<br/>sierten Backsteinhaus aus dem Jahr 1938, erbaut im sogenannten Backstein-Expressionismus.<br/><br/>Kein Energieausweis vorhanden. Das Objekt steht unter Denkmalschutz.<br><br>Preisinformation:<br> Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 4.620 EUR<br/>

weiterlesen

01097 Dresden: Objekt Turnerweg 2 - Erdgeschoss - Wohnung 1

mehr Preis auf Anfrage

2 Zimmer, 43,30 m² Wohnfläche

Die Dresdner Neustadt, im Norden des Stadtzentrums zwischen der Elbe und der Dresdner Heide gelegen, gehört neben dem Altstadtzentrum zweifellos zu den attraktivsten und zentralsten Wohn- und Geschäftsbereichen der sächsischen Landeshauptstadt. Der Stadtteil ist sehr vielschichtig und interessant, sowohl in seiner historischen Entwicklung als auch in seiner heutigen Bedeutung. Die exzellente Verkehrsanbindung sorgt für einen weiteren Vorteil dieser Innenstadtlage. Der Verkehrsknotenpunkt Bahnhof Dresden Neustadt ist fußläufig zu erreichen und in nur 10 Minuten sind Sie schon am Dresdner Flughafen.Zahlreiche Geschäfte, Versicherungen, Banken, Rechtsanwälte, Notare, Arztpraxen und weitere öffentliche Einrichtungen befinden sich in unmittelbarer Nähe. Auch das Königstraßenviertel als Teil der inneren Neustadt ist in wenigen Minuten erreichbar. Neben Theater und angesagten Boutiquen mit handwerklichen Geschäften finden Sie hier eine Vielzahl an internationaler Küche.Das Szeneviertel Alaunstraße - Louisenstraße befindet sich im Herzen der Neustadt. Hier kann man seit wenigen Jahren einen sehr starken Wandel feststellen. Die mit angesagtesten Restaurants, Clubs und exklusive Geschäfte lassen sich in diesen Straßen nieder. Wo sich noch vor einigen Jahren heruntergekommene Kneipen befanden, findet man nun gepflegte Straßenzüge mit moderner Architektur und besonderen Highlights u.a. wie die Kunsthofpassage. Das in den 20er Jahren erbaute Kino Schauburg befindet sich an der Kreuzung Königsbrücker Straße / Bischofsweg und bietet ein besonderes Flair, was so kein anderes Kino in Dresden vermitteln kann.Sollten Sie mal den ganzen Trubel zwischen den Geschäften und den bunten Treiben auf den Straßen für ein paar Stunden entfliehen wollen, finden Sie sicher noch ein ruhiges Plätzchen für Ihre Decke oder auf einer der vielen Parkbänke im Alaunpark, der grünen Lunge von der Neustadt oder direkt an den Elbwiesen. Selbstverständlich finden Sie in der unmittelbaren Umgebung auch Schulen, Kindereinrichtungen und Ärzte. Spaziergänge zum Goldenen Reiter, der Pfundsmolkerei oder im Norden das Militärhistorische Museum runden Ihren Sonntag mit der Familie oder Freunden ab.Sportbegeisterte erlangen in nur wenigen Minuten per Rad oder Laufschuhen die Dresdner Heide. Dieses riesige Waldgebiet mit teils angelegten Wegen erstreckt sich mit ca. 6.100 Hektar im Norden von Dresden. Zahlreiche Denkmäler, Naturdenkmale, sowie eine teilweise einmalige Flora und Fauna laden hier zu Erkundungen und Wanderungen ein.

weiterlesen

01097 Dresden: Objekt Turnerweg 4 - Obergeschoss - Wohnung 25

mehr Preis auf Anfrage

4 Zimmer, 104,00 m² Wohnfläche

Die Dresdner Neustadt, im Norden des Stadtzentrums zwischen der Elbe und der Dresdner Heide gelegen, gehört neben dem Altstadtzentrum zweifellos zu den attraktivsten und zentralsten Wohn- und Geschäftsbereichen der sächsischen Landeshauptstadt. Der Stadtteil ist sehr vielschichtig und interessant, sowohl in seiner historischen Entwicklung als auch in seiner heutigen Bedeutung. Die exzellente Verkehrsanbindung sorgt für einen weiteren Vorteil dieser Innenstadtlage. Der Verkehrsknotenpunkt Bahnhof Dresden Neustadt ist fußläufig zu erreichen und in nur 10 Minuten sind Sie schon am Dresdner Flughafen.Zahlreiche Geschäfte, Versicherungen, Banken, Rechtsanwälte, Notare, Arztpraxen und weitere öffentliche Einrichtungen befinden sich in unmittelbarer Nähe. Auch das Königstraßenviertel als Teil der inneren Neustadt ist in wenigen Minuten erreichbar. Neben Theater und angesagten Boutiquen mit handwerklichen Geschäften finden Sie hier eine Vielzahl an internationaler Küche.Das Szeneviertel Alaunstraße - Louisenstraße befindet sich im Herzen der Neustadt. Hier kann man seit wenigen Jahren einen sehr starken Wandel feststellen. Die mit angesagtesten Restaurants, Clubs und exklusive Geschäfte lassen sich in diesen Straßen nieder. Wo sich noch vor einigen Jahren heruntergekommene Kneipen befanden, findet man nun gepflegte Straßenzüge mit moderner Architektur und besonderen Highlights u.a. wie die Kunsthofpassage. Das in den 20er Jahren erbaute Kino Schauburg befindet sich an der Kreuzung Königsbrücker Straße / Bischofsweg und bietet ein besonderes Flair, was so kein anderes Kino in Dresden vermitteln kann.Sollten Sie mal den ganzen Trubel zwischen den Geschäften und den bunten Treiben auf den Straßen für ein paar Stunden entfliehen wollen, finden Sie sicher noch ein ruhiges Plätzchen für Ihre Decke oder auf einer der vielen Parkbänke im Alaunpark, der grünen Lunge von der Neustadt oder direkt an den Elbwiesen. Selbstverständlich finden Sie in der unmittelbaren Umgebung auch Schulen, Kindereinrichtungen und Ärzte. Spaziergänge zum Goldenen Reiter, der Pfundsmolkerei oder im Norden das Militärhistorische Museum runden Ihren Sonntag mit der Familie oder Freunden ab.Sportbegeisterte erlangen in nur wenigen Minuten per Rad oder Laufschuhen die Dresdner Heide. Dieses riesige Waldgebiet mit teils angelegten Wegen erstreckt sich mit ca. 6.100 Hektar im Norden von Dresden. Zahlreiche Denkmäler, Naturdenkmale, sowie eine teilweise einmalige Flora und Fauna laden hier zu Erkundungen und Wanderungen ein.

weiterlesen

01129 Dresden: 2 - Raum DG Wohnung inkl. Aussenstellplatz in DD - Trachau

mehr 99.900,00 €

2 Zimmer, 56,00 m² Wohnfläche

Döbelner Str. 108<br/>01129 Dresden (Trachau) sanierter Altbau<br/>Aussenstellplatz im Kaufpreis enthalten

weiterlesen

01097 Dresden: Objekt Turnerweg 2 - Erdgeschoss - Wohnung 3

mehr Preis auf Anfrage

3 Zimmer, 80,70 m² Wohnfläche

Die Dresdner Neustadt, im Norden des Stadtzentrums zwischen der Elbe und der Dresdner Heide gelegen, gehört neben dem Altstadtzentrum zweifellos zu den attraktivsten und zentralsten Wohn- und Geschäftsbereichen der sächsischen Landeshauptstadt. Der Stadtteil ist sehr vielschichtig und interessant, sowohl in seiner historischen Entwicklung als auch in seiner heutigen Bedeutung. Die exzellente Verkehrsanbindung sorgt für einen weiteren Vorteil dieser Innenstadtlage. Der Verkehrsknotenpunkt Bahnhof Dresden Neustadt ist fußläufig zu erreichen und in nur 10 Minuten sind Sie schon am Dresdner Flughafen.Zahlreiche Geschäfte, Versicherungen, Banken, Rechtsanwälte, Notare, Arztpraxen und weitere öffentliche Einrichtungen befinden sich in unmittelbarer Nähe. Auch das Königstraßenviertel als Teil der inneren Neustadt ist in wenigen Minuten erreichbar. Neben Theater und angesagten Boutiquen mit handwerklichen Geschäften finden Sie hier eine Vielzahl an internationaler Küche.Das Szeneviertel Alaunstraße - Louisenstraße befindet sich im Herzen der Neustadt. Hier kann man seit wenigen Jahren einen sehr starken Wandel feststellen. Die mit angesagtesten Restaurants, Clubs und exklusive Geschäfte lassen sich in diesen Straßen nieder. Wo sich noch vor einigen Jahren heruntergekommene Kneipen befanden, findet man nun gepflegte Straßenzüge mit moderner Architektur und besonderen Highlights u.a. wie die Kunsthofpassage. Das in den 20er Jahren erbaute Kino Schauburg befindet sich an der Kreuzung Königsbrücker Straße / Bischofsweg und bietet ein besonderes Flair, was so kein anderes Kino in Dresden vermitteln kann.Sollten Sie mal den ganzen Trubel zwischen den Geschäften und den bunten Treiben auf den Straßen für ein paar Stunden entfliehen wollen, finden Sie sicher noch ein ruhiges Plätzchen für Ihre Decke oder auf einer der vielen Parkbänke im Alaunpark, der grünen Lunge von der Neustadt oder direkt an den Elbwiesen. Selbstverständlich finden Sie in der unmittelbaren Umgebung auch Schulen, Kindereinrichtungen und Ärzte. Spaziergänge zum Goldenen Reiter, der Pfundsmolkerei oder im Norden das Militärhistorische Museum runden Ihren Sonntag mit der Familie oder Freunden ab.Sportbegeisterte erlangen in nur wenigen Minuten per Rad oder Laufschuhen die Dresdner Heide. Dieses riesige Waldgebiet mit teils angelegten Wegen erstreckt sich mit ca. 6.100 Hektar im Norden von Dresden. Zahlreiche Denkmäler, Naturdenkmale, sowie eine teilweise einmalige Flora und Fauna laden hier zu Erkundungen und Wanderungen ein.

weiterlesen

01129 Dresden: Kompakte 1-Zi.-Whg. in DD-Trachenberge

mehr 44.500,00 €

1 Zimmer, 27,89 m² Wohnfläche

Am nordwestlichen Stadtrand von Dresden befinden sich die Stadteile Trachau / Trachenberge. Diese Stadtteile sind von ihrer Bebauungsstruktur sehr unterschiedlich geprägt. So findet man in großen Teilen geschlossene Bebauung im Bauhausstil ebenso wie freistehende Stadtvillen, z. B. rund um die Schützenhofstraße. Ein alter Dorfkern mit gut erhaltenen und teilweise aufwendig sanierten Bauernhöfen ist ebenso vorhanden, wie Straßenzüge mit Genossenschafts- oder Siedlungscharakter. Die verkehrstechnische Anbindung an das Stadtzentrum sowie an das Dresdner Umland zu bekannten und beliebten Ausflugszielen ist sehr gut. Das Mehrfamilienhaus befindet sich in Dresden-Trachau / Trachenberge. Es grenz unmittelbar an eine Garten- / Grünanlage an.<br><br>Preisinformation:<br> 1 Stellplatz, Kaufpreis: 5000,00 EUR<br/>

weiterlesen

01097 Dresden: Objekt Turnerweg 2 - Obergeschoss - Wohnung 14

mehr Preis auf Anfrage

4 Zimmer, 116,70 m² Wohnfläche

Die Dresdner Neustadt, im Norden des Stadtzentrums zwischen der Elbe und der Dresdner Heide gelegen, gehört neben dem Altstadtzentrum zweifellos zu den attraktivsten und zentralsten Wohn- und Geschäftsbereichen der sächsischen Landeshauptstadt. Der Stadtteil ist sehr vielschichtig und interessant, sowohl in seiner historischen Entwicklung als auch in seiner heutigen Bedeutung. Die exzellente Verkehrsanbindung sorgt für einen weiteren Vorteil dieser Innenstadtlage. Der Verkehrsknotenpunkt Bahnhof Dresden Neustadt ist fußläufig zu erreichen und in nur 10 Minuten sind Sie schon am Dresdner Flughafen.Zahlreiche Geschäfte, Versicherungen, Banken, Rechtsanwälte, Notare, Arztpraxen und weitere öffentliche Einrichtungen befinden sich in unmittelbarer Nähe. Auch das Königstraßenviertel als Teil der inneren Neustadt ist in wenigen Minuten erreichbar. Neben Theater und angesagten Boutiquen mit handwerklichen Geschäften finden Sie hier eine Vielzahl an internationaler Küche.Das Szeneviertel Alaunstraße - Louisenstraße befindet sich im Herzen der Neustadt. Hier kann man seit wenigen Jahren einen sehr starken Wandel feststellen. Die mit angesagtesten Restaurants, Clubs und exklusive Geschäfte lassen sich in diesen Straßen nieder. Wo sich noch vor einigen Jahren heruntergekommene Kneipen befanden, findet man nun gepflegte Straßenzüge mit moderner Architektur und besonderen Highlights u.a. wie die Kunsthofpassage. Das in den 20er Jahren erbaute Kino Schauburg befindet sich an der Kreuzung Königsbrücker Straße / Bischofsweg und bietet ein besonderes Flair, was so kein anderes Kino in Dresden vermitteln kann.Sollten Sie mal den ganzen Trubel zwischen den Geschäften und den bunten Treiben auf den Straßen für ein paar Stunden entfliehen wollen, finden Sie sicher noch ein ruhiges Plätzchen für Ihre Decke oder auf einer der vielen Parkbänke im Alaunpark, der grünen Lunge von der Neustadt oder direkt an den Elbwiesen. Selbstverständlich finden Sie in der unmittelbaren Umgebung auch Schulen, Kindereinrichtungen und Ärzte. Spaziergänge zum Goldenen Reiter, der Pfundsmolkerei oder im Norden das Militärhistorische Museum runden Ihren Sonntag mit der Familie oder Freunden ab.Sportbegeisterte erlangen in nur wenigen Minuten per Rad oder Laufschuhen die Dresdner Heide. Dieses riesige Waldgebiet mit teils angelegten Wegen erstreckt sich mit ca. 6.100 Hektar im Norden von Dresden. Zahlreiche Denkmäler, Naturdenkmale, sowie eine teilweise einmalige Flora und Fauna laden hier zu Erkundungen und Wanderungen ein.

weiterlesen

01129 Dresden: Traumlage DD-Trachenberge! Top Grundriss, vermietungssicher! www.cmdd.de

mehr 110.000,00 €

2 Zimmer, 67,83 m² Wohnfläche

Der Stadtteil Trachenberge liegt im Nordwesten von Dresden und gehört zum Ortsamtsbereich Pieschen. Trachenberge wurde im Wesentlichen erst um 1800 besiedelt. Der aus Villen und Landhäusern bestehende Gartenbauort entwickelte sich dann schnell zu einem beliebten Ausflugsziel der Dresdner.<br/>Trachenberge ist eine gefragte Wohnlage und hier befindet sich das um 1890 gegründete Villenviertel am Wilden Mann. Die überwiegend liebevoll sanierte Altbausubstanz befindet sich auf großzügigen Grundstücken mit viel Grün. Der Stadtteil ist ruhig gelegen zwischen dem Waldgebiet Heide und dem Szeneviertel Neustadt. Die Anbindung zur Autobahn, zum Flughafen und der Innenstadt ist hervorragend. Die direkt im Umfeld vorhandene Infrastruktur ist mit Bus und Bahn (Linie 3) sowie über den S-Bahnhaltepunkt Trachau zu erreichen. Anleger aufgepasst - Chancen nutzen! Rentable Kapitalanlage in Dresden-Trachenberge.<br/>Es handelt sich um eine gemütliche 2-R-ETW mit Wohnküche, Tageslichtbad mit Wanne sowie einem Abstellraum im Keller. Die Wohnräume sind mit Laminat ausgelegt, das Wannenbad ist zeitgemäß raumhoch gefliest. <br/>Das Haus ist besonders mieterfreundlich und beinhaltet eine rückseitig gelegene, sehr gepflegte Grünanlage, welche von den Mietern mit benutzt werden kann. <br/><br/>Die Wohnung ist seit 15.09.2015 an den derzeitigen Bewohner vermietet. Die aktuellen Nettokaltmieteinnahmen betragen 5.280,- Euro p.a.. Das aktuell zu zahlende Hausgeld beträgt 229,- Euro. Hiervon können ca. 152,- Euro auf den Mieter umgelegt werden.<br/><br/>CITYMAKLER DRESDEN vermarktet die Immobilie exklusiv für die Eigentümerseite.<br/>"online-Exposé unter www.cmdd.de/id17419"<br><br>Preisinformation:<br> Nettorendite Soll in %: 4.80<br/>Nettorendite Ist in %: 4.80<br/>Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 5.280 EUR<br/>Soll-Mieteinnahmen pro Jahr: 5.280 EUR<br/>

weiterlesen

01097 Dresden: Objekt Turnerweg 4 - Erdgeschoss - Wohnung 21

mehr Preis auf Anfrage

2 Zimmer, 48,60 m² Wohnfläche

Die Dresdner Neustadt, im Norden des Stadtzentrums zwischen der Elbe und der Dresdner Heide gelegen, gehört neben dem Altstadtzentrum zweifellos zu den attraktivsten und zentralsten Wohn- und Geschäftsbereichen der sächsischen Landeshauptstadt. Der Stadtteil ist sehr vielschichtig und interessant, sowohl in seiner historischen Entwicklung als auch in seiner heutigen Bedeutung. Die exzellente Verkehrsanbindung sorgt für einen weiteren Vorteil dieser Innenstadtlage. Der Verkehrsknotenpunkt Bahnhof Dresden Neustadt ist fußläufig zu erreichen und in nur 10 Minuten sind Sie schon am Dresdner Flughafen.Zahlreiche Geschäfte, Versicherungen, Banken, Rechtsanwälte, Notare, Arztpraxen und weitere öffentliche Einrichtungen befinden sich in unmittelbarer Nähe. Auch das Königstraßenviertel als Teil der inneren Neustadt ist in wenigen Minuten erreichbar. Neben Theater und angesagten Boutiquen mit handwerklichen Geschäften finden Sie hier eine Vielzahl an internationaler Küche.Das Szeneviertel Alaunstraße - Louisenstraße befindet sich im Herzen der Neustadt. Hier kann man seit wenigen Jahren einen sehr starken Wandel feststellen. Die mit angesagtesten Restaurants, Clubs und exklusive Geschäfte lassen sich in diesen Straßen nieder. Wo sich noch vor einigen Jahren heruntergekommene Kneipen befanden, findet man nun gepflegte Straßenzüge mit moderner Architektur und besonderen Highlights u.a. wie die Kunsthofpassage. Das in den 20er Jahren erbaute Kino Schauburg befindet sich an der Kreuzung Königsbrücker Straße / Bischofsweg und bietet ein besonderes Flair, was so kein anderes Kino in Dresden vermitteln kann.Sollten Sie mal den ganzen Trubel zwischen den Geschäften und den bunten Treiben auf den Straßen für ein paar Stunden entfliehen wollen, finden Sie sicher noch ein ruhiges Plätzchen für Ihre Decke oder auf einer der vielen Parkbänke im Alaunpark, der grünen Lunge von der Neustadt oder direkt an den Elbwiesen. Selbstverständlich finden Sie in der unmittelbaren Umgebung auch Schulen, Kindereinrichtungen und Ärzte. Spaziergänge zum Goldenen Reiter, der Pfundsmolkerei oder im Norden das Militärhistorische Museum runden Ihren Sonntag mit der Familie oder Freunden ab.Sportbegeisterte erlangen in nur wenigen Minuten per Rad oder Laufschuhen die Dresdner Heide. Dieses riesige Waldgebiet mit teils angelegten Wegen erstreckt sich mit ca. 6.100 Hektar im Norden von Dresden. Zahlreiche Denkmäler, Naturdenkmale, sowie eine teilweise einmalige Flora und Fauna laden hier zu Erkundungen und Wanderungen ein.

weiterlesen

01129 Dresden: AREAS: Ideale Studentenwohnung - Schönes Appartement mit Balkon und TG in Trachau!

mehr 65.900,00 €

1 Zimmer, 33,00 m² Wohnfläche

Ruhige und doch verkehrsgünstige Lage im 1.OG in Trachau. Ideal als Studentenwohnung oder Erstwohnung für ihr Kind! Die attraktive Wohnung ist Bestandteil einer überschaubaren Wohnanlage mit insgesamt 30 Wohnungen. Das schöne und helle Appartement im 1.OG in Süd-Ausrichtung wurde komplett renoviert. Dabei wurden die Wände und Fußböden (hochwertiges Laminat) erneuert.

weiterlesen

01097 Dresden: Objekt Turnerweg 4 - Obergeschoss - Wohnung 23

mehr Preis auf Anfrage

3 Zimmer, 84,10 m² Wohnfläche

Die Dresdner Neustadt, im Norden des Stadtzentrums zwischen der Elbe und der Dresdner Heide gelegen, gehört neben dem Altstadtzentrum zweifellos zu den attraktivsten und zentralsten Wohn- und Geschäftsbereichen der sächsischen Landeshauptstadt. Der Stadtteil ist sehr vielschichtig und interessant, sowohl in seiner historischen Entwicklung als auch in seiner heutigen Bedeutung. Die exzellente Verkehrsanbindung sorgt für einen weiteren Vorteil dieser Innenstadtlage. Der Verkehrsknotenpunkt Bahnhof Dresden Neustadt ist fußläufig zu erreichen und in nur 10 Minuten sind Sie schon am Dresdner Flughafen.Zahlreiche Geschäfte, Versicherungen, Banken, Rechtsanwälte, Notare, Arztpraxen und weitere öffentliche Einrichtungen befinden sich in unmittelbarer Nähe. Auch das Königstraßenviertel als Teil der inneren Neustadt ist in wenigen Minuten erreichbar. Neben Theater und angesagten Boutiquen mit handwerklichen Geschäften finden Sie hier eine Vielzahl an internationaler Küche.Das Szeneviertel Alaunstraße - Louisenstraße befindet sich im Herzen der Neustadt. Hier kann man seit wenigen Jahren einen sehr starken Wandel feststellen. Die mit angesagtesten Restaurants, Clubs und exklusive Geschäfte lassen sich in diesen Straßen nieder. Wo sich noch vor einigen Jahren heruntergekommene Kneipen befanden, findet man nun gepflegte Straßenzüge mit moderner Architektur und besonderen Highlights u.a. wie die Kunsthofpassage. Das in den 20er Jahren erbaute Kino Schauburg befindet sich an der Kreuzung Königsbrücker Straße / Bischofsweg und bietet ein besonderes Flair, was so kein anderes Kino in Dresden vermitteln kann.Sollten Sie mal den ganzen Trubel zwischen den Geschäften und den bunten Treiben auf den Straßen für ein paar Stunden entfliehen wollen, finden Sie sicher noch ein ruhiges Plätzchen für Ihre Decke oder auf einer der vielen Parkbänke im Alaunpark, der grünen Lunge von der Neustadt oder direkt an den Elbwiesen. Selbstverständlich finden Sie in der unmittelbaren Umgebung auch Schulen, Kindereinrichtungen und Ärzte. Spaziergänge zum Goldenen Reiter, der Pfundsmolkerei oder im Norden das Militärhistorische Museum runden Ihren Sonntag mit der Familie oder Freunden ab.Sportbegeisterte erlangen in nur wenigen Minuten per Rad oder Laufschuhen die Dresdner Heide. Dieses riesige Waldgebiet mit teils angelegten Wegen erstreckt sich mit ca. 6.100 Hektar im Norden von Dresden. Zahlreiche Denkmäler, Naturdenkmale, sowie eine teilweise einmalige Flora und Fauna laden hier zu Erkundungen und Wanderungen ein.

weiterlesen