Haus mieten in Dresden Südvorstadt-West

01187 Dresden: Individuelle Lagerfläche/Hobbyraum in Dreiseithof zu vermieten!

mehr 200,00 €

1.5 Zimmer, 0,00 m² Wohnfläche

Der Stadtteil Dölzschen liegt nahe der westlichen Stadtgrenze teilweise im Weißeritz-Tal (auch Plauenscher Grund genannt) und hauptsächlich auf den Höhen westlich der Elbe, angrenzend an die Stadtteile Plauen, Naußlitz, Löbtau und Roßthal. Im Westengrenzt er an die Fluren von Freital und dessen Stadtteil Pesterwitz. Dölzschen gehört zum statistischen Stadtteil Naußlitz, innerhalb dessen der Ortsteil den statistischen Bezirk 945 Dölzschen bildet. Der Stadtteil ist höhenmäßig stark gegliedert. Industrieansiedlungen sind im Weißeritztal entstanden (Niederdölzschen), die Wohngebiete entwickelten sich um den alten Dorfkern (Altdölzschen), an den Hängen des Plauenschen Grundes und am Hang zwischen dem angrenzenden Stadtteil Löbtau und Altdölzschen (Hohendölzschen). Bis an die westliche Stadtgrenze Dresdens reicht ein beidseits der Wurgwitzer Straße neuentstandenes Wohngebiet, das vorwiegend aus Einfamilienhäusern besteht. In der Nähe befindlich: Grundschule, Realschule, Hauptschule, Gymnasium, Fachhochschule, Kindertagesstätte, Nahverkehrsanbindung, Einkaufsmöglichkeit<br> Die Räumlichkeiten stehen als Lagerfläche oder kleine Werkstatt/Hobbyraum zur Verfügung, sind nicht als Wohnraum geeignet, da Kellergewölbe. Die Räume sind beheizbar. Wasserversorgung, WC, Waschbecken udn Dusche sind vorhanden. Die Flächen sind mit Laminat ausgelegt. Ein Stellplatz kann für 25 EUR mit angemietet werden.

weiterlesen