WG Dresden Strehlen - WG Zimmer finden in Dresden Strehlen

01237 Dresden: Balkonwohnung im EG mit Blick ins Grüne, in ruhiger und beliebter Lage!, www.cmdd.de

mehr 550,00 €

3 Zimmer, 70,00 m² Wohnfläche

Seidnitz ist seit 1902 ein Stadtteil im Osten von Dresden und liegt zwischen Striesen und Reick. Das Umfeld ist geprägt durch lockere Bebauung mit viel Grün. Der Vorteile des Wohnstandortes liegen in der guten Anbindung zur Innenstadt und der Nähe zum Großen Garten.<br/>Infrastruktur:<br/>In der nähren Umgebung gibt es das Einkaufzentrum &quoSeidnitz-Center&quo. In Seidnitz befinden sich die Seidnitzer Grundschule, die 36. Grundschule, sowie die 57. Grundschule, welche die Freie Evangelische Schule beherbergt. Der Stadtteil ist vor allem durch die Dresdner Galopprennbahn bekannt.<br/>ÖPNV:<br/>Die Straßenbahnlinie 1 beginnt in Kleinzschachwitz und führt direkt über das Stadtzentrum nach Gorbitz. Die von Prohlis ausgehende Straßenbahnlinie 2 fährt ebenfalls über das Stadtzentrum nach Leutewitz.<br/>Geschichte:<br/>Der Ort Seidnitz entstand im Mittelalter als slawisches Platzdorf auf einer hochwasserfreien Erhebung zwischen zwei Elbealtarmen und wurde 1378 erstmals urkundlich erwähnt. Saniertes kleines MFH in ruhiger und grüner Lage.<br/>- Wohnung im Erdgeschoss<br/>- Parkettboden<br/>- Balkon mit Ausrichtung zum Innenhof und Blick ins Grüne<br/>- Küche mit Fenster<br/>- Bad mit Dusche und Handtuchheizkörper, WC separat<br/>- Waschmaschinenanschluss in der Küche<br/>- KabelTV und DSL über KabelDeutschland verfügbar<br/>- Kellerabteil, Wäschetrockenraum und Wäschetrockenplatz<br/>- Gartengrundstück zur gemeinschaftlichen Nutzung<br/>- die Hundehaltung wird nicht gestattet<br/>- im Mietvertrag wird ein Kündigungsausschluss von 2 Jahren vereinbart<br/>&quoonline-Expose unter www.cmdd.de/id18006&quo

weiterlesen

01237 Dresden: Sehenswerte Wohnung mit Balkon! Gepflegter grüner Innenhof!

mehr 598,00 €

3 Zimmer, 64,00 m² Wohnfläche

Reick im Südosten von Dresden ist mit ca. 5000 Einw. vor allem Wohnvorort. Das Dorf Rykh wurde erstmals urkundlich 1288 erwähnt. Vermutl. kommt der Name vom slaw. Wort Ryc (Graben). Einige Industrieansiedlungen befinden sich hauptsächlich an der Lohrmannstr., wo nach 1990 ein Gewerbepark angelegt wurde. Auch an der Mügelner Str. haben viele Unternehmen ihren Sitz. Hier befindet sich der Straßenbahnhof. Kulturelle Einr. und Freizeitmöglichkeiten bieten u.a. das Stadtteilhaus Reick, der Seniorentreff, der Brennhaus e.V., der Kinderladen Domino, eine Diskothek, die Städt. Bibliothek und div. Sportanlagen. Einkaufsmöglichkeiten gibt es im 'Otto-Dix-Center', im 'Leubnitz-Treff', im Kaufpark Nickern, in Supermärkten sowie bei div. Einzelhändlernund sonst. Dienstleistern. Zu den Bildungseinrichtungen gehören 2 Grund-, 1 Mittelschule,1 Gymnasium,1 Förderschule, 3 Kindertagesstätten und 2 Kinderhorte. Verkehrsanbind. bestehen durch Bus- und Straßenbahnlinien sowie mit der S-Bahn (Haltepunkt Reick). Die B172, die von Dresden nach Pirna und weiter nach Böhmen führt, tangiert Reick. Im Zuge des Baus der A17 wurde eine Abfahrt für Prohlis fertiggestellt. Der von Hans Erlwein entworfene große Gasometer ist bis heute das Wahrzeichen von Reick. In der Nähe befindlich: Grundschule, Realschule, Hauptschule, Gymnasium, Kindertagesstätte, Nahverkehrsanbindung, Einkaufsmöglichkeit<br> Diese bezaubernde Wohnung verfügt über 3 Zimmer und befindet sich im Hochparterre eines Mehrfamilienhauses in Dresden-Reick. Alle Räume sind direkt vom Flur aus begehbar. Die Wohnräume sind mit Laminat ausgestattet. An der Küche, welche mit Vinylboden ausgelegt ist, befindet sich der Balkon. Das geflieste Tageslichtbad verfügt über eine Wanne. Zur Wohnung gehört ein Keller. Die Haltestellen des ÖPNV sind keine 500m entfernt.

weiterlesen

01237 Dresden: Ruhig und dennoch Zentral gelegen- Bad mit Wanne und Fenster, zwei Balkone, grünes Grundstück

mehr 465,00 €

2 Zimmer, 46,85 m² Wohnfläche

Seidnitz ist seit 1902 ein Stadtteil im Dresdner Osten. Es gehört zu den statistischen Stadtteilen Seidnitz/Dobritz und Tolkewitz/Seidnitz-Nord und damit zum Ortsamtsbereich Blasewitz. Seidnitz befindet sich zwischen Striesen und Reick und ist vor allem durch die Dresdner Pferderennbahn bekannt. Schon im 18. Jahrhundert gehörten solche Rennen zum Programm höfischer Feste im Stadtgebiet. Das heutige Gelände wird aber erst seit 1891 für Rennen genutzt. Auch die Nähe zum "Großen Garten" zeugen vom hohen Wohnwert in Seidnitz. Neben vielfältigen Einkaufmöglichkeiten z.B. im nahen Seidnitz-Center, bietet Seidnitz auch gute Sportmöglichkeiten z.B. in der "Margon-Arena". Die gute Verkehrsanbindung mit Bahn und Bus, sowie eine eigene S-Bahn-Haltestelle sind ein weiteres Plus für Seidnitz. Ruhiges, im Grünen und in beliebter Lage von Dresden-Seidnitz gelegenes Mehrfamilienhaus.

weiterlesen

01219 Dresden: Südlage Dresdens, Top-Grundriss!, www.cmdd.de

mehr 450,00 €

2 Zimmer, 48,00 m² Wohnfläche

Leubnitz-Neuostra ist ein Stadtteil im Süden von Dresden, liegt etwa 5 Kilometer von der Innenstadt entfernt und gehört zum Ortsamtsbereich Prohlis. Bekannt ist es vor allem durch seinen alten Dorfkern, der zu den am besten erhaltenen in Dresden gehört. Der Stadtteil gehört zu den besten Wohnlagen innerhalb Dresdens. Der hohe Grünanteil verleiht diesem natürlich gewachsenen Wohngebiet einen ausgesprochen idyllischen Charakter. Das Stadtteilzentrum mit seinem historischen Dorfkern erreichen Sie in nur 2 Gehminuten.<br/>Infrastruktur:<br/>Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten wie z.B. Konsum, Penny und zahlreiche Einzelhändler, wie zum Beispiel Bäcker und Fleischerei befinden sich in fußläufiger Nähe. 5 Autominuten entfernt liegt der Einkaufspark Nickern. In der Freizeit kann über einen etwa 3 Kilometer langen Spazierweg Schloss Nöthnitz erreicht werden. <br/>Verkehr & ÖPNV:<br/>Leubnitz-Neuostra gewährt in alle Richtungen eine gute Verkehrsanbindung, sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Buslinie 75 nach DD-Zentrum) als auch mit dem PKW über die naheliegenden Bundesstraßen B 170 und B 172 in Richtung Dippoldiswalde bzw. Pirna oder direkt ins nur 2 km entfernte Stadtzentrum (Hauptbahnhof) von Dresden. Weiterhin wird durch den in weniger als 10 Minuten erreichbaren Anschluss &quoDresden-Bannewitz&quo der Autobahn A17 in Richtung Tschechien eine lückenlose Anbindung an die weiteren Bundesautobahnen geschaffen.<br/>Geschichte:<br/>Leubnitz geht auf das 13. Jahrhundert zurück und sein Ortsname beschreibt nicht die geographische Lage, sondern die Besitzzuordnung die einst vorlag. Der Name stammt begrifflich vom altsorbischen &quoLubanicz&quo ab, und bedeutet &quoLeute des/der Luban&quo. - sanierter Altbau in schöner Lage im Dresdner Süden<br/>- praktischer Grundriss<br/>- Wohnung im 1. Obergeschoss<br/>- Tageslichtbad mit Badewanne <br/>- Küche mit Waschmaschinenanschluss<br/>- schicker Laminatfußboden <br/>- mit Buslinie 75 direkte Anbindung an das Stadtzentrum<br/>- Kellerabteil<br/>- gemeinschaftliche Gartennutzung<br/>&quoonline-Expose unter www.cmdd.de/id11203&quo

weiterlesen

01237 Dresden: Gemütlicher Grundriss mit großem Wohnzimmer, Tageslichtbad und Balkon an der Küche

mehr 700,00 €

3 Zimmer, 78,00 m² Wohnfläche

Dobritz liegt im Dresdner Osten zwischen den Stadtteilen Striesen und Reick. Dobritz ist ein grüner Stadtteil, viele Dresdner haben sich hier in diversen Kleingartenanlagen ihre Naherholungsoase geschaffen. Auch die Nähe zum "Großen Garten" und die bei Dresdern und Gästen sehr beliebte "Pferderennbahn" zeugen vom hohen Wohnwert in Dobritz. Neben vielfältigen Einkaufmöglichkeiten z.B. in nahen Seidnitz-Center, bietet Dobritz auch gute Sportmöglichkeiten z.B. in der "Margon-Arena". Die gute Verkersanbindung mit Bahn und Bus, sowie eine eigene S-Bahn-Haltestelle sind ein weiteres Plus für Dobritz. Schöne Wohnanlage unweit der Pferderennbahn Seidnitz-Dobritz.

weiterlesen

01217 Dresden: 3-Zimmer WG-geeignete Wohnung im san. Altbau

mehr 669,00 €

3 Zimmer, 77,00 m² Wohnfläche

Kaitz ist ein Stadtteil von Dresden, am südlichen Stadtrand im Ortsamtsbereich Plauen, und wurde dem statistischen Stadtteil Kleinpestitz/Mockritz zugeteilt. Es handelt sich um ein ca. 250 Jahre altes Gebäude im historischen Stadtkern von Altkaitz. Das Gebäude befindet sich in einem Hof und ist Teil einer Anlage mit 2 Gebäuden.

weiterlesen

01219 Dresden: Wohngemeinschaft in UNI-Nähe - besser gehts nicht!

mehr 620,00 €

2 Zimmer, 62,50 m² Wohnfläche

Dieses sanierte Mehrfamilienhaus (8 WE) befindet sich im alten Dorfkern von Strehlen. In wenigen Gehminuten erreicht mann alles, was man braucht:<br/>Bus und Bahn zur Innenstadt und zur UNI, Geschäfte, Supermarkt, Restaurants, Dienstleistungsunternehmen. Mit den &quoPantoffeln&quo kann man sich jeden Morgen die frischen Brötchen driekt über dem Hof holen. Ideal für Wohngemeinschaften! Zwei fast gleich große Zimmer, Wohnküche mit WM-Anschluss und Balkon zum Innenhof, inliegendes Bad mit Wanne und WC, kleiner Flur,<br/>Abstellkammer.<br/>Aufgearbeiteter Holzdielenboden und Holztüren.<br><br>Preisinformation:<br> <br/>

weiterlesen

01237 Dresden: Dachwohnung mit schönem Ausblick im Altseidnitz-Carré!, www.cmdd.de

mehr 550,00 €

3 Zimmer, 58,70 m² Wohnfläche

Seidnitz ist seit 1902 ein Stadtteil im Osten von Dresden und liegt zwischen Striesen und Reick. Das Umfeld ist geprägt durch lockere Bebauung mit viel Grün. Der Vorteile des Wohnstandortes liegen in der guten Anbindung zur Innenstadt und der Nähe zum Großen Garten.<br/>Infrastruktur:<br/>In der nähren Umgebung gibt es das Einkaufzentrum &quoSeidnitz-Center&quo. In Seidnitz befinden sich die Seidnitzer Grundschule, die 36. Grundschule, sowie die 57. Grundschule, welche die Freie Evangelische Schule beherbergt. Der Stadtteil ist vor allem durch die Dresdner Galopprennbahn bekannt.<br/>ÖPNV:<br/>Die Straßenbahnlinie 1 beginnt in Kleinzschachwitz und führt direkt über das Stadtzentrum nach Gorbitz. Die von Prohlis ausgehende Straßenbahnlinie 2 fährt ebenfalls über das Stadtzentrum nach Leutewitz.<br/>Geschichte:<br/>Der Ort Seidnitz entstand im Mittelalter als slawisches Platzdorf auf einer hochwasserfreien Erhebung zwischen zwei Elbealtarmen und wurde 1378 erstmals urkundlich erwähnt. - im Altseidnitz-Carré!, Wohnanlage mit viel Grün<br/>- Dachwohnung mit großen Fenstern und schönem Ausblick<br/>- Laminatfußboden<br/>- Küche mit Fenster<br/>- Bad mit Wanne und Waschmaschinenanschluss<br/>- Kellerabteil vorhanden<br/>- auch für Wohngemeinschaft geeignet<br/>- im Mietvertrag wird ein Kündigungsausschluss von 2 Jahren vereinbart<br/>&quoonline-Expose unter www.cmdd.de/id8511&quo

weiterlesen