Studentenwohnheime

Gerade in Universitätsstädten sind häufig die Mieten besonders hoch und zu Semesterbeginn sind alle Erstsemester auf Wohnungssuche. Studentenwohnheime sind hier eine gute Alternative zum freien Wohnungsmarkt. Und viele Studenten, die das Studentenwohnheim nur als Übergang betrachteten, haben ihr gesamtes Studium im Studentenwohnheim verbracht und dort viele Kontakte gemacht und Freundschaften geschlossen.

Zahlreiche Websites für Studenten bieten auch Wohnungsbörsen und Infos runds ums Thema Wohnen an:

Falls Sie nicht fündig werden, setzten Sie sich am besten direkt mit dem jeweiligen Studentenwerk in Verbindung.